Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Partnermarkt und die Gelegenheiten des Kennenlernens

  • Kartonierter Einband
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Partnersuche, Partnerwahl, Heirat, Kinderwunsch, Trennungen und Scheidungen sind Ausdruck individuellen Partnerschaftsverhaltens. ... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Partnersuche, Partnerwahl, Heirat, Kinderwunsch, Trennungen und Scheidungen sind Ausdruck individuellen Partnerschaftsverhaltens. Diese Prozesse stehen in engem Zusammenhang mit der sozialen und demographischen Gliederung einer Gesellschaft und den Begegnungsmöglichkeiten mit potenziellen Partnern. Im Rahmen des DFG-Projekts "Gelegenheiten des Kennenlernens: Soziale Ungleichheiten auf dem Partnermarkt in Ost und Westdeutschland" wurde eine neuartige Beschreibung der individuellen Gelegenheiten des Kennenlernens vorgenommen. Die unterschiedlichen Partnermarktopportunitäten und -restriktionen wurden durch eine direkte Erfragung der sozialen Einbindung in Handlungskontexte und soziale Netzwerke beim Individuum erfasst. In diesem Sammelband werden das neuartige Erhebungsinstrument, die empirische Umsetzung und zentrale Ergebnisse der mehrjährigen Forschungsarbeit dokumentiert.

Autorentext

Dipl.-Soz. Armando Häring ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max Weber- Institut für Soziologie der Universität Heidelberg.

Prof. Dr. habil. Thomas Klein ist Professor für Soziologie am Max Weber-Institut für Soziologie der Universität Heidelberg.

Dr. Johannes Stauder ist Akademischer Oberrat am Max Weber-Institut für Soziologie der Universität Heidelberg.

Kristian Stoye, M.A. ist Stipendiat und Doktorand am Max Weber-Institut für Soziologie der Universität Heidelberg.



Zusammenfassung
"... Das Buch adressiert eine interessante Thematik, die anhand einer innovativen Datenbasis und mit Bezug auf die relevante Literatur untersucht wird. ... Das Buch liefert auch zahlreiche Hinweise auf das noch nicht ausgeschöpfte analytische Potential des Partnermarktsurveys und könnte zukünftige Replikationsstudien anregen." (Dr. Laura Castiglioni, in: Soziologische Revue, Jg. 39, Heft 2, 2016)

Inhalt

Ein neuartiges Erhebungsinstrument: Der Partnermarktsurvey.- Struktur, Funktionsweise und soziale Unterschiede des Partnermarkts.- Auswirkungen des Partnermarkts auf Partnerschaft und Partnerschaftsverhalten.- Gelegenheitsstrukturen und soziale Partizipation.

Produktinformationen

Titel: Der Partnermarkt und die Gelegenheiten des Kennenlernens
Untertitel: Der Partnermarktsurvey
Editor:
EAN: 9783658027933
ISBN: 978-3-658-02793-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 419g
Größe: H211mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2014
Auflage: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen