Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Nachsommer. Eine Erzählung. Apparat

  • Fester Einband
  • 578 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den von Walter Hettche erstellten Bänden 4,4 und 4,5 der Historisch-Kritischen Gesamtausgabe wird erstmals in der Geschichte de... Weiterlesen
20%
542.00 CHF 433.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

In den von Walter Hettche erstellten Bänden 4,4 und 4,5 der Historisch-Kritischen Gesamtausgabe wird erstmals in der Geschichte der Stifter-Philologie die handschriftliche Überlieferung des Romans "Der Nachsommer" wissenschaftlich ausgewertet. Band 4,4 dokumentiert die Überlieferungsgeschichte sowie die zeitgenössische Rezeption des Romans und enthält darüber hinaus den ersten Teil des Apparats, der die Varianten zwischen dem edierten Text (Bände 4,1 bis 4,3) und der handschriftlichen Druckvorlage verzeichnet.

Klappentext

In den von Walter Hettche erstellten Bänden 4,4 und 4,5 der Historisch-Kritischen Gesamtausgabe wird erstmals in der Geschichte der Stifter-Philologie die handschriftliche Überlieferung des Romans "Der Nachsommer" wissenschaftlich ausgewertet. Band 4,4 dokumentiert die Überlieferungsgeschichte sowie die zeitgenössische Rezeption des Romans und enthält darüber hinaus den ersten Teil des Apparats, der die Varianten zwischen dem edierten Text (Bände 4,1 bis 4,3) und der handschriftlichen Druckvorlage verzeichnet.

Produktinformationen

Titel: Der Nachsommer. Eine Erzählung. Apparat
Untertitel: Eine Erzählung. Apparat Teil I
Editor:
EAN: 9783170220911
ISBN: 978-3-17-022091-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kohlhammer W.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 578
Gewicht: 1030g
Größe: H232mm x B161mm x T46mm
Veröffentlichung: 01.12.2011
Jahr: 2011
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen