Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Limes vom Niederrhein bis an die Donau

  • Kartonierter Einband
  • 187 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei den Kolloquien der Deutschen Limeskommission stellt der Obergermanisch-Raetische Limes traditionell einen Themenschwerpunkt da... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Bei den Kolloquien der Deutschen Limeskommission stellt der Obergermanisch-Raetische Limes traditionell einen Themenschwerpunkt dar. Jedoch auch das Limeshinterland und der deutsche Abschnitt des Rhein-Limes mitsamt den rechtsrheinischen germanisch besiedelten Gebieten waren beim 6. Limeskolloquium im März 2011 in Mainz mit mehreren Beiträgen vertreten. Besonders der Rhein-Limes wird in den nächsten Jahren in den Mittelpunkt des Interesses rücken, da dieser gemeinsam mit dem niederländischen Teil für die UNESCO-Welterbeliste nominiert werden soll. Das Hauptaugenmerk dieses Bandes liegt auf der Präsentation aktueller Forschungsprojekte in Deutschland. Neben neuen Ergebnissen durch den Einsatz von Airborne Laserscanning und Geophysik, durch die Auswertung von aktuellen Ausgrabungen und Altgrabungen geben die zusammenfassenden Analysen und Synthesen neue Einblicke in die Geschichte und die Funktion der römischen Grenze. So repräsentieren die Beiträge die aktuellen Forschungsaktivitäten in all ihren Facetten und zeigen das wissenschaftliche Potential des Limes in Ober- und Niedergermanien sowie Raetien, aber auch in den angrenzenden Gebieten auf.

Produktinformationen

Titel: Der Limes vom Niederrhein bis an die Donau
Untertitel: 6. Kolloquium der Deutschen Limeskommission
Editor:
EAN: 9783806224665
ISBN: 978-3-8062-2466-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: wbg Theiss
Genre: Vor- und Frühgeschichte
Anzahl Seiten: 187
Gewicht: 760g
Größe: H271mm x B210mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2012