Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Epistulae morales ad Lucilium / Briefe an Lucilius. Bd.1

  • Fester Einband
  • 607 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Senecas Briefe an seinen Freund Lucilius sind eine Einführung in die stoische Philosophie. Dabei strebt der Autor keine systematis... Weiterlesen
20%
85.35 CHF 68.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Senecas Briefe an seinen Freund Lucilius sind eine Einführung in die stoische Philosophie. Dabei strebt der Autor keine systematische Darstellung an; ihm geht es darum, Wege zur philosophischen Bewältigung konkreter Probleme des menschlichen Lebens aufzuzeigen. Themen wie Einsamkeit, Krankheit, der Tod berühren uns in gleicher Weise wie die Menschen vor 2000 Jahren. "Du entsinnst Dich doch noch, welche Freude Du empfandest, als Du die Toga des Knaben ab- und die des Mannes anlegtest und man Dich aufs Forum führte. Erwarte eine noch größere, wenn Du knabenhaften Sinn ablegst und die Philosophie Dich unter die Männer aufnimmt."

Autorentext
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere ( etwa im Jahre 1 in Corduba; 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit. Gerhard Fink ist klassischer Philologe und unterrichtete an einem Nürnberger Gymnasium. Er übersetzte Horaz, Ovid, Seneca und Vergil.

Produktinformationen

Titel: Epistulae morales ad Lucilium / Briefe an Lucilius. Bd.1
Untertitel: Dt/lat, Lucius Annaeus Seneca: Epistulae morales ad Lucilium / Briefe an Luciliu
Autor:
Editor:
EAN: 9783050054117
ISBN: 978-3-05-005411-7
Format: Fester Einband
Hersteller: Gruyter
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 607
Gewicht: 540g
Größe: H180mm x B180mm
Jahr: 2007
Auflage: Nachdr.
Land: DE