Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Infinitiv im Deutschen

  • Kartonierter Einband
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Was eine Infinitivform ist, weiß jeder. Was sie darstellt, ob es sich um eine verbale oder um eine nominale Form handelt, d... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Was eine Infinitivform ist, weiß jeder. Was sie darstellt, ob es sich um eine verbale oder um eine nominale Form handelt, darüber gehen die Ansichten auseinander. Warum steht in Infinitivsätzen der Infinitiv in Endposition? Wie ist zu in Infinitivsätzen syntaktisch zu interpretieren? Handelt es sich um eine Präposition, um eine Konjunktion oder aber um ein Affix? Was bedeutet zu in Zusammenhang mit einem Infinitiv? Wie ist der Begriff ,Finalität' zu definieren? Warum kann man auf Deutsch nicht sagen *Er hat vergessen, was Tom zu schenken? Wie wird das Verhältnis zwischen dem Infinitivsatz und dem regierenden Verb bestimmt? Wann können Konstituenten aus dem Infinitivsatz extraponiert werden? Und überhaupt: Warum verwendet man Infinitive? Auf diese und noch weitere Fragen zum Infinitiv und Infinitivsatz schlagen die hier versammelten Beiträge von europäischen Linguisten Antworten vor.

Produktinformationen

Titel: Der Infinitiv im Deutschen
Editor:
EAN: 9783860573822
ISBN: 978-3-86057-382-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stauffenburg Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Gewicht: 371g
Größe: H226mm x B149mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.05.2005
Jahr: 2005

Weitere Produkte aus der Reihe "Eurogermanistik"