Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Holocaust auf dem Seziertisch: Die wachsende Kritik an "Wahrheit" und "Erinnerung"

  • Kartonierter Einband
  • 662 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der "Seziertisch" untersucht mit modernster wissenschaftlicher Technik und klassischen Beweismethoden den mutmasslichen Mord an M... Weiterlesen
20%
59.50 CHF 47.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Der "Seziertisch" untersucht mit modernster wissenschaftlicher Technik und klassischen Beweismethoden den mutmasslichen Mord an Millionen Juden durch Deutsche im Zweiten Weltkrieg. In 22 Beitragen zu je ca. 30 Seiten analysieren die 17 Autoren allgemein akzeptierte Paradigmen des "Holocaust". Es liest sich so aufregend wie ein Kriminalroman.

Produktinformationen

Titel: Der Holocaust auf dem Seziertisch: Die wachsende Kritik an "Wahrheit" und "Erinnerung"
Editor:
EAN: 9781591480693
ISBN: 978-1-59148-069-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lightning Source Inc
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 662
Gewicht: 868g
Größe: H226mm x B154mm x T38mm
Jahr: 2019
Auflage: 2. A.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen