Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Handel im Informationszeitalter

  • Fester Einband
  • 544 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis nehmen Stellung zur zunehmenden Bedeutung des Produktionsfaktors Information und z... Weiterlesen
20%
153.00 CHF 122.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis nehmen Stellung zur zunehmenden Bedeutung des Produktionsfaktors Information und zeigen Wege zur Profilierung des Handels als Informationsspezialist auf. Die Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr. Klaus Barth gibt in 25 Beiträgen einen umfassenden Überblick aktueller Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis. Im Mittelpunkt steht die zunehmende Bedeutung des Produktionsfaktors Information. Es werden Wege aufgezeigt, wie sich der Handel als Informationsspezialist profilieren kann.

Eine wesentliche Herausforderung an Handelsunternehmungen besteht schon immer darin, die Position als Informationsspezialist zu verbessern, wettbewerbsentscheidendes Wissen aufzubauen sowie vorhandene Ansätze der Handelsbetriebsführung weiterzuentwickeln. Die zunehmende Bedeutung des Produktionsfaktors Information und Wege zur Profilierung als Informationsspezialist stehen in "Der Handel im Informationszeitalter" im Vordergrund.

Vorwort
Der Handel als Informationsspezialist

Autorentext
Prof. Dr. Dirk Möhlenbruch ist Professor der Betriebswirtschaftslehre, Marketing und Handel, an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Dr. Michaela Hartmann ist wissenschaftliche Assistentin von Prof. Dr. Klaus Barth an der Universität Duisburg.


Inhalt
Informationssysteme (z.B. Data-Warehouse, Datamining) Customer Relationship Management Informationsbasierter Einsatz der marketingpolitischen Instrumente Electronic Commerce Strategien im Internet Multichannelsysteme Neue Geschäftsmodelle Entwicklungsperspektiven

Produktinformationen

Titel: Der Handel im Informationszeitalter
Untertitel: Konzepte Instrumente Umsetzung
Editor:
EAN: 9783409118538
ISBN: 978-3-409-11853-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 544
Gewicht: 1021g
Größe: H244mm x B179mm x T34mm
Jahr: 2002
Auflage: 1. A