Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Festungskurier

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Festungskurier Band 15 dokumentiert die Vorträge auf dem Tag der Landesgeschichtge im Museum Festung Dömitz in Dömitz/Elbe im ... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Festungskurier Band 15 dokumentiert die Vorträge auf dem Tag der Landesgeschichtge im Museum Festung Dömitz in Dömitz/Elbe im Oktober 2014. Der Titel der Tagung lautete: Medizingeschichte in Mecklenburg-Vorpommern.

Autorentext

Kersten Krüger Kurzbiographie:1959 Abitur, Göttingen, 1959-1968 Studium der Geschichte, Anglistik und Skandinavistik an den Univ. Göttingen, Köln, München, Kiel, Hamburg und Kopenhagen, 1968 Promotion Univ. Hamburg, 1968-1978 Assistent und Dozent an der Univ. Marburg, 1978 Habilitation Univ. Marburg für Neuere und Landesgeschichte, 1978-1986 Privatdozent für Neuere Geschichte, 1986-1993 Professor für Neuere Geschichte (Schwerpunkt Skandinavische Geschichte), Univ. Hamburg, 1993-2004 Professor für Geschichte der Neuzeit, Univ. Rostock, seit 2005 Fortsetzung der Lehrtätigkeit und Beauftragter des Rektors für die Universitätsgeschichte, Univ. Rostock Forschungsschwerpunkte: Skandinavische Geschichte, Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte, Stadtgeschichte, Universitätsgeschichte. Informationen nach: Catalogus Professorum Rostochiensium, http://cpr.uni-rostock.de/metadata/cpr_person_00000053 http://de.wikipedia.org/wiki/Kersten_Krüger

Produktinformationen

Titel: Der Festungskurier
Untertitel: Beiträge zur Mecklenburgischen Landes- und Regionalgeschichte vom Tag der Landesgeschichte im Oktober 2014 in Dömitz
Editor:
EAN: 9783738619720
ISBN: 978-3-7386-1972-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 186g
Größe: H213mm x B151mm x T9mm
Jahr: 2015
Auflage: 2. Auflage.