Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der deutsche Verfassungsgerichtsverbund

  • Kartonierter Einband
  • 53 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das 25-jährige Jubiläum der Gründung des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes ist nicht nur Anlass für einen Rückblick auf dessen ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das 25-jährige Jubiläum der Gründung des Sächsischen Verfassungsgerichtshofes ist nicht nur Anlass für einen Rückblick auf dessen Errichtung und Judikatur. Vielmehr ist es auch Anlass für eine Analyse des Verhältnisses von Bundes- und Landesverfassungsgerichtsbarkeit in Deutschland. Zu diesem nimmt in dem vorliegenden Band für das Bundesverfassungsgericht Peter M. Huber Stellung. Er widmet sich in seinem Beitrag nicht nur grundlegenden Entscheidungen, die das Verhältnis von Bundes- und Landesverfassungsgerichtsbarkeit zum Gegenstand haben, sondern erörtert auch landesverfassungsgerichtliche Handlungsspielräume im bundesstaatlichen Kompetenzgefüge. Aus seiner Untersuchung entwickelt er die Vorstellung eines Verfassungsgerichtsverbundes innerhalb des Bundesstaates. Mit Beiträgen von Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes des Freistaates Sachsen, Birgit Munz; Präsident des Sächsischen Landtages, Dr. Matthias Rößler; Sächsischer Staatsminister der Justiz, Sebastian Gemkow; Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Peter Michael Huber

Produktinformationen

Titel: Der deutsche Verfassungsgerichtsverbund
Untertitel: Symposium aus Anlass des 25-jährigen Bestehens des Verfassungsgerichtshofes des Freistaates Sachsen
Editor:
EAN: 9783848757695
ISBN: 978-3-8487-5769-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 53
Gewicht: 94g
Größe: H226mm x B103mm x T15mm
Veröffentlichung: 15.04.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen