Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Basler Münsterschatz

  • Fester Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
'Der Basler Münsterschatz' erscheint anlässlich der grossen Ausstellungen im Metropolitan Museum of Art New York (28. Februar bis ... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

'Der Basler Münsterschatz' erscheint anlässlich der grossen Ausstellungen im Metropolitan Museum of Art New York (28. Februar bis 27. Mai 2001), im Historischen Museum Basel (13. Juli bis 21. Oktober 2001) und im Bayerischen Nationalmuseum München (Dezember 2001 bis Februar 2002). Erstmals seit mehr als anderthalb Jahrhunderten sind die vergoldeten Abendmahlskelche, emailgeschmückten Kreuze und gotischen Monstranzen, die Aufstieg und Fall der mittelalterlichen Glaubenswelten repräsentieren, wieder vereint. Der prächtig ausgestattete Bildband stellt die wichtigsten Stücke mit großen Abbildungen und Beschreibungen vor, gefolgt von zahlreichen Aufsätzen zur bewegten Geschichte des Münsterschatzes, seinem politischen Umfeld, den mittelalterlichen Handwerkstechniken, der kunsthistorischen Bedeutung und seinem liturgischen Gebrauch.

Mittelalterlicher Goldschatz
Dieser aufwendige Bildband vereinigt in Text und Bild den sonst verstreuten Basler Münsterschatz und präsentiert seine Reliquiare, seine Gold und Silberschmiedarbeiten vor ihrem historischen Hintergrund.
'Der Basler Münsterschatz' erscheint anlässlich der grossen Ausstellungen im Metropolitan Museum of Art New York (28. Februar bis 27. Mai 2001), im Historischen Museum Basel (13. Juli bis 21. Oktober 2001) und im Bayerischen Nationalmuseum München (Dezember 2001 bis Februar 2002). Erstmals seit mehr als anderthalb Jahrhunderten sind die vergoldeten Abendmahlskelche, emailgeschmückten Kreuze und gotischen Monstranzen, die Aufstieg und Fall der mittelalterlichen Glaubenswelten repräsentieren, wieder vereint. Der prächtig ausgestattete Bildband stellt die wichtigsten Stücke mit großen Abbildungen und Beschreibungen vor, gefolgt von zahlreichen Aufsätzen zur bewegten Geschichte des Münsterschatzes, seinem politischen Umfeld, den mittelalterlichen Handwerkstechniken, der kunsthistorischen Bedeutung und seinem liturgischen Gebrauch.


Zusammenfassung
Der Basler Münsterschatz erscheint anlässlich der grossen Ausstellungen im Metropolitan Museum of Art New York (28. Februar bis 27. Mai 2001), im Historischen Museum Basel (13. Juli bis 21. Oktober 2001) und im Bayerischen Nationalmuseum München (Dezember 2001 bis Februar 2002). Der prächtig ausgestattete Bildband stellt die wichtigsten Stücke mit grossen Abbildungen und Beschreibungen vor, gefolgt von zahlreichen Aufsätzen zur bewegten Geschichte des Münsterschatzes.

Produktinformationen

Titel: Der Basler Münsterschatz
Editor:
EAN: 9783856161422
ISBN: 978-3-85616-142-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Christoph Merian
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 388
Veröffentlichung: 01.01.2001
Jahr: 2001
Auflage: 2001
Features: Mittelalterlicher Goldschatz