Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Vorphase und die Rolle des Beraters im Prozess

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,8, Universität Kassel, Veranstaltung: Chan... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,8, Universität Kassel, Veranstaltung: Change Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Teil dieser Arbeit wird demnach die Situation des Unternehmens betrachtet. Weiterhin stellt sich die Frage nach einem Berater und wie der Erstkontakt mit ihm gestaltet wird. Anschließend wird das weitere Vorgehen behandelt, welches dar-aus besteht, Hypothesen zur Situation aufzustellen, sich mit dem Umfeld vertraut zu machen und danach ein Konzept zu entwickeln. Des Weiteren wird gezeigt, wie man das Unternehmen zu Veränderungen bewegen kann und das Thema des Widerstan-des angesprochen. Abschließend werden in diesem Teil noch ein möglicher Vertragsabschluss, das Ende der Vorphase und der Zeitliche Rahmen behandelt. Der zweite Teil behandelt das Thema des Beraters. Ein Beratungsbedarf entsteht immer dann, wenn eine Organisation Aufgaben zu bewältigen, insbesondere Entscheidungen zu treffen hat, die von ihr selbst wahrgenommen werden müssen, die sie aber nicht ohne die Hilfe, den Rat anderer bewältigen kann

Produktinformationen

Titel: Die Vorphase und die Rolle des Beraters im Prozess
Autor:
EAN: 9783656167341
ISBN: 978-3-656-16734-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 77g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2012
Auflage: 3. Auflage