Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Besonderheiten bei der Entwicklung nachhaltiger Innovationen

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, Note: 1,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule St... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, Note: 1,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: Forschungs- und Entwicklungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die besonderen Strategien bzw. Prinzipien von nachhaltigen Innovationen im Hinblick auf die unten genannten Punkte (z.B. Reduzierung des Ressourcenverbrauchs) zu untersuchen. Dazu wird anhand der Begriffe Innovation und Nachhaltigkeit die Bedeutung von nachhaltigen Innovationen erarbeitet. Darüber hinaus werden die Prinzipien der Entwicklung von "grünen" Produkten untersucht sowie durch ein Fallbeispiel untermauert. "Das Thema Nachhaltigkeit wird die nächsten Jahrzehnte bestimmen - gesellschaftlich, rechtlich und wirtschaftlich." Dieses Zitat von Iris Pufé verdeutlicht, welchen Stellenwert das Thema Nachhaltigkeit sowohl in der Gesellschaft als auch in der Politik und Wirtschaft einnimmt. Ein Beispiel nicht nachhaltigen Handelns ist der hohe Verbrauch von Ressourcen in den Industrieländern, aber auch die steigende Nachfrage der Schwellenländer, was zu hohen Umweltbelastungen und teilweise irreversiblen Umweltschäden führt. Allerdings entsteht unter anderem durch die spürbaren Auswirkungen des Klimawandels (zum Beispiel häufigere Extremwetterlagen oder die Eisschmelze) oder die Verteuerung von Rohstoffen ein steigendes Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Gesellschaft, denn die Auswirkungen von nicht nachhaltigem Handeln sind bereits im alltäglichen Leben der Gesellschaft konkret erfahrbar. Als Beispiel dieses steigenden Bewusstseins sind die Diskussionen um die Problematik des Klimawandels zu nennen. "Stärker denn je stellt sich daher die Frage nach einem global verantwortbaren materiellen Wohlstand, der [...] genügend Ressourcen für die nachkommenden Generationen erhält." Dies ist das Anliegen von nachhaltigen Innovationen, welche durch die nachhaltige Gestaltung von Produkten und Produktionsprozessen sowie durch Recycling und nachhaltigem Abbau von Ressourcen die Erhaltung von Ressourcen für nachkommende Generationen ermöglichen wollen. Doch nachhaltige Innovationen dienen nicht nur der Umwelt und der Gesellschaft. Durch das Bewusstsein der Menschen für Nachhaltigkeit sind ebensolche Produkte stark gefragt und stellen somit auch eine große Chance für Unternehmen (z.B. positive Neupositionierung, Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen, Kundenbindung) dar.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, Note: 1,3, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: Forschungs- und Entwicklungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die besonderen Strategien bzw. Prinzipien von nachhaltigen Innovationen im Hinblick auf die unten genannten Punkte (z.B. Reduzierung des Ressourcenverbrauchs) zu untersuchen. Dazu wird anhand der Begriffe Innovation und Nachhaltigkeit die Bedeutung von nachhaltigen Innovationen erarbeitet. Darüber hinaus werden die Prinzipien der Entwicklung von "grünen" Produkten untersucht sowie durch ein Fallbeispiel untermauert. "Das Thema Nachhaltigkeit wird die nächsten Jahrzehnte bestimmen - gesellschaftlich, rechtlich und wirtschaftlich." Dieses Zitat von Iris Pufé verdeutlicht, welchen Stellenwert das Thema Nachhaltigkeit sowohl in der Gesellschaft als auch in der Politik und Wirtschaft einnimmt. Ein Beispiel nicht nachhaltigen Handelns ist der hohe Verbrauch von Ressourcen in den Industrieländern, aber auch die steigende Nachfrage der Schwellenländer, was zu hohen Umweltbelastungen und teilweise irreversiblen Umweltschäden führt. Allerdings entsteht unter anderem durch die spürbaren Auswirkungen des Klimawandels (zum Beispiel häufigere Extremwetterlagen oder die Eisschmelze) oder die Verteuerung von Rohstoffen ein steigendes Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Gesellschaft, denn die Auswirkungen von nicht nachhaltigem Handeln sind bereits im alltäglichen Leben der Gesellschaft konkret erfahrbar. Als Beispiel dieses steigenden Bewusstseins sind die Diskussionen um die Problematik des Klimawandels zu nennen. "Stärker denn je stellt sich daher die Frage nach einem global verantwortbaren materiellen Wohlstand, der [...] genügend Ressourcen für die nachkommenden Generationen erhält." Dies ist das Anliegen von nachhaltigen Innovationen, welche durch die nachhaltige Gestaltung von Produkten und Produktionsprozessen sowie durch Recycling und nachhaltigem Abbau von Ressourcen die Erhaltung von Ressourcen für nachkommende Generationen ermöglichen wollen. Doch nachhaltige Innovationen dienen nicht nur der Umwelt und der Gesellschaft. Durch das Bewusstsein der Menschen für Nachhaltigkeit sind ebensolche Produkte stark gefragt und stellen somit auch eine große Chance für Unternehmen (z.B. positive Neupositionierung, Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen, Kundenbindung) dar.

Produktinformationen

Titel: Besonderheiten bei der Entwicklung nachhaltiger Innovationen
Autor:
EAN: 9783668418271
ISBN: 978-3-668-41827-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017