Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medienproduktionen in der Offenen Jugendarbeit. Erkenntnisse und Relevanz ästhetischer Bildung für die Soziale Arbeit

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,3, Hochschule RheinMain (Fachbereich Sozial... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,3, Hochschule RheinMain (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Ästhetische und mediale Bildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Ausarbeitung soll zunächst Bezug nehmend auf die in der Lehrveranstaltungen "Ästhetische und mediale Bildung" und die darin thematisierten Inhalte und Prozesse reflektiert werden sowie weiterhin daraus resultierende zentrale Erkenntnisse formuliert werden. Dazu zählen Audio- sowie Fotoproduktionen, Bilderclips, Google Maps, QR-Code und Geocaching. Anschließend wird ein Theoriebezug zu ästhetischer Bildung hergestellt und darauf folgt ein Praxisbezug zur Sozialen Arbeit. Konkret geschieht dies anhand der offenen Jugendarbeit in einem Jugendzentrum, wobei hinsichtlich dessen weiterhin Anknüpfungspunkte, Potentiale sowie Herausforderungen benannt werden sollen, bevor diese Ausarbeitung in einem abschließenden Schritt konkludiert wird.

Produktinformationen

Titel: Medienproduktionen in der Offenen Jugendarbeit. Erkenntnisse und Relevanz ästhetischer Bildung für die Soziale Arbeit
Autor:
EAN: 9783656961895
ISBN: 978-3-656-96189-5
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 105g
Größe: H211mm x B151mm x T4mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage