Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: [...]Die zwei männlichen Protagonisten stehen im gleichen Konflikt mit der anthropogenen Umgebung. Sowohl Jeronimo als auch Fernando sind sinnsuchende Menschen in einer sinnverweigernden Welt. Die Idealgesellschaft, die sie zusammen vor der Stadt gründen, existiert zuvor bereits ungeahnt in ihrem menschlichen Geist. Brutalen Machtkonstrukten kehren sie intuitiv den Rücken. Während Jeronimo als Ausgestoßener der Gesellschaft keine andere Wahl hat, zeichnet der Autor mithilfe Fernandos den mündigen, aufgeklärten Gutmenschen, der sich einer Idee verschreibt. Beide avancieren auf ihre Art zu Söhnen Gottes, indem sie, vom Gott des Erbarmens geleitet, den Scheincharakter der Gesellschaft - wenn auch für Constanze, Joseph, Juan und Jeronimo selbst zu spät - durchbrechen. Für einen kurzen Augenblick erkannten sie die göttliche Wahrheit, um sie vor der fehlgeleiteten Masse im Dom postulieren zu können. Dabei ignoriert Fernando jedoch die bösen Vorausdeutungen, die ihm seine Schwägerin Donna Elisabeth auf Geheiß Donna Elvires in sein Ohr flüstert. Auf naive, nicht übermenschliche Art und Weise führt er die Gruppe so in den Tod. Obwohl er das Grauen auf sie zukommen sieht, schaut er bewusst weg, um eine scheiternde Utopie aufrecht zu erhalten. "[E]r wolle eher umkommen, als zugeben, daß seiner Gesellschaft etwas zu Leide geschehe[...]" wirft er der tobenden Menge an den Kopf, als alle Hoffnung für Josephe und Jeronimo bereits verloren scheint. Ein ums andere Mal versucht er die breite Masse mit seinen Worten und Taten zu erreichen. "Dennoch kommt bei ihnen nach dem Erdbeben der menschliche Geist nicht zum Vorschein." Das Schwert bleibt die einzige Antwort Don Fernandos, mit der dieser fanatischen Gemeinschaft beizukommen ist. Nachdem die "[...] prekäre, scheinhafte Idylle, als bloß

Produktinformationen

Titel: Der göttliche Held mit dem Rücken zur Kirche - Don Fernandos Rolle in einer unerträglichen Welt
Autor:
EAN: 9783640810529
ISBN: 978-3-640-81052-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2011
Auflage: 3. Auflage