Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Negativität verwandeln

  • Kartonierter Einband
  • 103 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch richtet sich an Fachleute aus helfenden Berufen, Betroffene und psychologisch Interessierte. In diesem Buch, das an das 2... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch richtet sich an Fachleute aus helfenden Berufen, Betroffene und psychologisch Interessierte. In diesem Buch, das an das 2016 erschienene "Ja zu mir" anknüpft, differenziert der Autor die Psychologie der Selbstbejahung weiter aus. Er beschreibt die Erscheinungsweisen und traumapsychologischen Hintergründe von Negativität. Er versteht das Prinzip der Negativität als Schutzreaktion, bei der das Eigene angesichts eines verneinenden Milieus eingekapselt wird. Wenn sich Negativität in einer Abwärtsspirale chronifiziert, geraten wir in eine Enge, die sich als Traumatunnel bezeichnen lässt. Dennis Danner beschreibt Wirkfaktoren, die eine Auflösung der traumatischen Enge und eine Verwandlung von Negativität ermöglichen können. Aus diesen Wirkfaktoren werden bejahende Verfahrensweisen abgeleitet, die eine Transformation von Negativität fördern und das in ihr eingeschlossene Potential für die individuelle Entwicklung entfalten können.

Klappentext

In diesem Buch, das an das 2016 erschienene "Ja zu mir" anknüpft, differenziert der Autor die Psychologie der Selbstbejahung weiter aus. Er beschreibt die Erscheinungsweisen und traumapsychologischen Hintergründe von Negativität. Er versteht das Prinzip der Negativität als Schutzreaktion, bei der das Eigene angesichts eines verneinenden Milieus eingekapselt wird. Wenn sich Negativität in einer Abwärtsspirale chronifiziert, geraten wir in eine Enge, die sich als Traumatunnel bezeichnen lässt.
Dennis Danner beschreibt Wirkfaktoren, die eine Auflösung der traumatischen Enge und eine Verwandlung von Negativität ermöglichen können. Aus diesen Wirkfaktoren werden bejahende Verfahrensweisen abgeleitet, die eine Transformation von Negativität fördern und das in ihr eingeschlossene Potential für die individuelle Entwicklung entfalten können. Das Buch richtet sich an Fachleute aus helfenden Berufen, Betroffene und psychologisch Interessierte.

Produktinformationen

Titel: Negativität verwandeln
Untertitel: Wege aus dem Traumatunnel
Autor:
EAN: 9783893346233
ISBN: 978-3-89334-623-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Asanger Verlag GmbH
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 103
Gewicht: 232g
Größe: H208mm x B146mm x T12mm
Veröffentlichung: 27.10.2017
Jahr: 2017