Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Denkmal in Niedersachsen

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Liste der Denkmäler in Hannover, Kriegerdenkmale, Dokumentationszentrum KZ Bergen-Be... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Liste der Denkmäler in Hannover, Kriegerdenkmale, Dokumentationszentrum KZ Bergen-Belsen, Luftbrückendenkmal, Bugenhagenbrunnen, Schillerdenkmal, Ehrenmal auf dem Straßburger Platz, Kriegerdenkmal am Galgenberg, Bernwardsdenkmal, Mahnmal im Tiergarten, Haarmannsbrunnen, Stedingsehre, Greundiek, Bismarckstein, Siebenmännerstein, Ernst-August-Denkmal, Iris-Jörg, Waterloosäule, Schüßlerdenkmal, Lutherdenkmal, Türkentor, Göttinger Gedenktafeln, Bismarckturm, Bederkesaer Roland, Der Ulenköper, Turm der Arbeit, Lindhoopdenkmal, Cumberland-Denkmal, Horst-Wessel-Denkmal, Huckup, Eulenturm, Kaiser-Wilhelm-Turm. Auszug: Die Liste der Denkmäler in Hannover enthält eine Reihe ausgewählter Denkmäler, Mahnmäler, Skulpturen, künstlerischer Objekte der Plastik ("Straßenkunst") und Brunnen im öffentlichen Raum, vor allem im Bereich der Innenstadt von Hannover. Reiterstandbild Ernst August I. Hauptartikel: Ernst-August-Denkmal Das Denkmal wurde 1861 von Albert Wolff, vor dem Hauptbahnhof fertiggestellt. Es zeigt König Ernst August in Husarenuniform, und ist ein bronzenes Reiterstandbild auf Sockel aus Granit (vom Brocken). mit der Aufschrift auf Sockel: "Dem Landesvater sein treues Volk", am Bronzefuß: "Geb. 5. Juni 1771. König 20. Juni 1837. Gest 18 Novbr 1851. Errichtet 21. September 1861". Das Ernst-August-Denkmal dient vielen Hannoveranern als Treffpunkt, geläufig ist die Formulierung, man trifft sich "unterm Schwanz". Opernplatz/Georgstraße Ein Rätsel, eher ein hannöverscher Kinder-Witz, zu diesen drei Figuren lautet: Frage: "Was ist der Unterschied zwischen Stromeyer, Karmarsch und Marschner?" - Antwort: "Stromeyer hat keinen, Karmarsch hat ihn hinten und Marschner in der Mitte!" (Quelle: Dirk Böttcher) In unmittelbarer Nähe zum niedersächsischen Landtag am Leineschloss in Hannover wurde am Platz der Göttinger Sieben den Göttinger Sieben ein großes Bronzedenkmal gesetzt, das von dem italienischen Künstler Floriano Bodini (1933-2005) geschaffen wurde. In Göttingen trägt der zentrale Campus der Georg-August-Universität ebenfalls den Namen Platz der Göttinger Sieben. Brunnen zu Ehren von Fritz Beindorff im Stadtteil List am Rande der Eilenriede gegenüber der Fritz-Beindoff-Allee. Den Brunnen zieren zwei bronzene Pelikane, bei denen es sich um das Wahrzeichen der Schreibwarenfirma Pelikan handelt. Seit 1895 leitete er den Betrieb, der heute ein Weltunternehmen ist. 1907 wurde er Senator der Stadt Hannover, Ehrenbürger 1940. Zudem wurde er 1913 zum preußischen Kommerzienrat und später zum Generalkonsul von Rumänien ernannt. Von Carl Dopmeyer (1880) an der Turm-Nordseite der Marktkirche H

Produktinformationen

Titel: Denkmal in Niedersachsen
Untertitel: Liste der Denkmäler in Hannover, Kriegerdenkmale, Dokumentationszentrum KZ Bergen-Belsen, Luftbrückendenkmal, Bugenhagenbrunnen, Schillerdenkmal, Ehrenmal auf dem Straßburger Platz, Kriegerdenkmal am Galgenberg, Bernwardsdenkmal
Editor:
EAN: 9781158792283
ISBN: 978-1-158-79228-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 181g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011