Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Transformation der Figur "Rumi" durch die Liebe im Roman "Ask" von Elif Safak

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Ab... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Allgemeines, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Übersetzt heißt "Ask" leidenschaftliche oder ekstatische Liebe. Das Wort bezeichnet ein Gefühl, das sprachlich nur begrenzt ausdrückbar ist. Es ist ein zentrales Thema in vielen Werken, das immer wieder neu aufgegriffen wird. Die Liebe ist ein Element, das wie auch in dem Roman, das in dieser Hausarbeit näher betrachtet werden soll, verschiedene Zeiten, Orte und Menschen miteinander verbindet. In dem Roman "Ask" von Elif Safak geht es um eine Liebe, die das 13. mit dem 20. Jahrhundert, den Osten und den Westen, das himmlische und das weltliche und verschiedenste Menschen zusammenführt. In der Hausarbeit soll der Schwerpunkt auf der Transformation durch die Liebe liegen. Dabei ist die Entwicklung der Figur Rumi aus dem 13. Jahrhundert von herausragender Bedeutung.

Produktinformationen

Titel: Die Transformation der Figur "Rumi" durch die Liebe im Roman "Ask" von Elif Safak
Autor:
EAN: 9783668586666
ISBN: 978-3-668-58666-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 60g
Größe: H211mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2017