Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Demokratie in Europa

  • Kartonierter Einband
  • 329 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Noch immer bauen wir an einem Europa, das dem Ideal von Freiheit und Demokratie aus liberaler Perspektive gerecht wird. (Wolfgang ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Noch immer bauen wir an einem Europa, das dem Ideal von Freiheit und Demokratie aus liberaler Perspektive gerecht wird. (Wolfgang Gerhardt) Ein demokratisch gefestigtes Europa zu bauen, ist wohl eine der wichtigsten politischen Herausforderungen der Gegenwart. Immer wieder werden Demokratiedefizite und ihre Konsequenzen sichtbar. Das so erfolgreiche Friedensprojekt Europa ist aktuell ein Demokratieprojekt ein Umstand, der jeden Einzelnen einlädt, sich über den weiteren Weg Europas Gedanken zu machen. Dieser Band bündelt Bestandsaufnahmen und Denkanstöße und damit die lebhafte Diskussion, die Stipendiaten und Altstipendiaten der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit kontinuierlich führen.

Autorentext
Dr. Detmar Doering, geboren 1957, ist Leiter des Liberalen Instituts der Friedrich- Naumann-Stiftung in Potsdam. Studium der Fächer Philosophie und Geschichte (Dr. phil. 1990) in Köln und am University College London. Er ist Mitglied der Mont Pèlerin Society seit 1996. Wohnhaft in Berlin, verheiratet, eine Tochter. Zahlreiche Buchpublikationen und Monographien. Darüber hinaus zahlreiche Artikel und Beiträge in Tageszeitungen und Fachjournalen. Steffen Hentrich, geboren 1968, Dipl.-Volkswirt, Volkswirtschaftsstudium, danach wissenschaftl. Referent (Institut für Wirtschaftsforschung, Halle) und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Sachverständigenrat für Umweltfragen in Berlin. Seit 2008 Referent für Energie- und Umweltpolitik am Liberalen Institut der Friedrich-Naumann- Stiftung für die Freiheit.

Leseprobe
Mit einem Geleitwort von Wolfgang Gerhardt.

Produktinformationen

Titel: Demokratie in Europa
Untertitel: Liberale Perspektiven
Editor:
EAN: 9783828831124
ISBN: 978-3-8288-3112-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tectum Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 329
Gewicht: 480g
Größe: H213mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE