Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Demokratie im Südkaukasus. Was u.a. Erika Steinbach dazu sagt

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie wurde und wird das Thema "Demokratie im Südkaukasus" in der deutschen Politik diskutiert? Der vorliegende Quellenban... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wie wurde und wird das Thema "Demokratie im Südkaukasus" in der deutschen Politik diskutiert? Der vorliegende Quellenband enthält die Protokolle der im Deutschen Bundestag zur Thematik gehaltenen ungekürzten Reden ab 2008 (16. Legislaturperiode). Diese parteiübergreifende Dokumentation ermöglicht dem Leser einen direkten Blick auf die parlamentarische Debatte zum Thema "Demokratie im Südkaukasus" und die Diskussionen der Abgeordneten im politischen Tagesgeschäft.

Klappentext

Wie wurde und wird das Thema "Demokratie im Südkaukasus" in der deutschen Politik diskutiert? Der vorliegende Quellenband enthält die Protokolle der im Deutschen Bundestag zur Thematik gehaltenen ungekürzten Reden ab 2008 (16. Legislaturperiode). Diese parteiübergreifende Dokumentation ermöglicht dem Leser einen direkten Blick auf die parlamentarische Debatte zum Thema "Demokratie im Südkaukasus" und die Diskussionen der Abgeordneten im politischen Tagesgeschäft.

Produktinformationen

Titel: Demokratie im Südkaukasus. Was u.a. Erika Steinbach dazu sagt
Untertitel: Reihe Quellensammlung: Aktuelle politische Reden in der Bundesrepublik Deutschland. (16. - 17. Legislaturperiode)
Editor:
EAN: 9783845469027
ISBN: 978-3-8454-6902-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dictus Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 155g
Größe: H218mm x B151mm x T9mm
Veröffentlichung: 01.02.2013
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.