Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Delhi

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 49. Kapitel: Geographie (Delhi), Hochschullehrer (Delhi), Neu-Delhi, Politik (Delhi), Amartya Sen, Ind... Weiterlesen
20%
24.50 CHF 19.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 49. Kapitel: Geographie (Delhi), Hochschullehrer (Delhi), Neu-Delhi, Politik (Delhi), Amartya Sen, India Super Series 2011, Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 2010, Commonwealth Games 2010, Metro Delhi, Tischtennisweltmeisterschaft 1987, Badminton-Asienmeisterschaft 2010, Yamuna, Indian Railways, Rotes Fort, Eiserne Säule, Sultanat von Delhi, Humayun-Mausoleum, Commonwealth Games 2010/Badminton, Ringer-Weltmeisterschaften 1967, Halbmarathon-Weltmeisterschaft 2004, Jawaharlal Nehru Stadium, Indira Gandhi International Airport, S. Radhakrishnan, Indian Airlines, Aryan Cargo Express, Moser Baer India, Wolfgang Kolneder, Qutb Minar, Christian Troll, Jama Masjid, National Thermal Power, Maruti Suzuki India, NIIT, Erzbistum Delhi, Delhi-Halbmarathon, Asienspiele 1982, Asienspiele 1982/Badminton, Steel Authority of India, JetLite, University of Delhi, SpiceJet, Vijay Vazirani, State Bank of India, IndiGo Airlines, India Open 1997, Deutsche Schule New Delhi, Jawarhalal-Nehru-Universität, National Rail Museum of India, Bharti Airtel, Gandhi Smriti, Indian Oil Corporation, India Gate, Liste der Chief Minister von Delhi, Hero Honda Motors, Saleem Kidwai, Dawa Norbu, Bharat Heavy Electricals, MDLR Airlines, New Delhi Heroes FC, Kishori Saran Lal, Ambedkar-Stadion, Osian's Cinefan, Jindal Steel, Bharat Sanchar Nigam Limited, Auto Expo, The Printers House, Navayana, Fernsehturm Pitampura, Barista Coffeehouse, India Open 1985, Qutb-Komplex. Auszug: Die India Super Series 2011 fanden in Neu-Delhi vom 26. April bis zum 1. Mai 2011 statt. Es war die erste Auflage der India Open als BWF-Super-Series-Turnier das vierte Turnier der BWF Super Series 2011. Das Preisgeld betrug 200.000 US-Dollar. Siri Fort Indoor Stadium Amartya Kumar Sen CH (Bengalisch: , ; * 3. November 1933 in Shantiniketan, Westbengalen) ist ein indischer Wirtschaftswissenschaftler und Wirtschaftsphilosoph. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Problematik der Armut und die Wohlfahrtsökonomie. Er ist Professor der Wirtschaftswissenschaften an der Harvard University in Cambridge (Massachusetts). 1998 erhielt Sen den Preis für Wirtschaftswissenschaften der schwedischen Reichsbank im Gedenken an Alfred Nobel für seine Arbeiten zur Wohlfahrtsökonomie, zur Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung und zum Lebensstandard. Bahnbrechend waren außerdem seine Beiträge zur Interdependenz von ökonomischer Freiheit, sozialer Chancen und Sicherheit und politischer Freiheit (Demokratie), dem Zusammenhang zur Armutsbekämpfung und zur Theorie der kollektiven Entscheidungen. Er gilt als einer der schärfsten Kritiker der Public Choice Theory. Auf Sens Vorschläge geht die Einrichtung des Human Development Index zurück, den das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen seit 1990 regelmäßig aktualisiert herausgibt. Die Wohlfahrtsfunktion ist ein weiterer Vorschlag Sens. Amartya Sen kommt aus einem gebildeten und wohl situierten Elternhaus. Sein Vater war Professor für Chemie an der University of Dhaka. So wurde er schon in frühen Jahren von den diversen Campus, auf denen er zusammen mit seiner Familie lebte, geprägt: (deutsch: "Ich wurde auf einem Universitätscampus geboren und scheine mein ganzes Leben lang auf irgendeinem Campus gelebt zu haben.") Abgesehen von den politischen Unruhen, die Indien in den 1940er Jahren heimsuchten, gibt es zwei wichtige Erfahrungen mit sozialer Ungerechtigkeit, die ihn in jungen Jahren prägten und die sein Interesse für Ök

Produktinformationen

Titel: Delhi
Untertitel: Geographie (Delhi), Hochschullehrer (Delhi), Neu-Delhi, Politik (Delhi), Amartya Sen, India Super Series 2011, Feldhockey-Weltmeisterschaft der Herren 2010, Commonwealth Games 2010, Metro Delhi, Tischtennisweltmeisterschaft 1987
Editor:
EAN: 9781158791644
ISBN: 978-1-158-79164-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Reiseführer
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 95g
Größe: H246mm x B189mm x T3mm
Jahr: 2011