Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Smart Contracts. Funktionsweise und Anwendungsfälle

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,5, AKAD Universit... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,5, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Hauptziel dieser Arbeit ist es, einen Einblick in die Funktionsweise und Anwendungsfälle von Smart Contracts zu geben. Im Rahmen der Teilziele soll ein Überblick über die Begriffe Smart Contract, Blockchain-Technologie sowie einiger weiterer einschlägiger Begriffe gegeben werden. Ein weiteres Teilziel der Arbeit ist es, neben der Erläuterung des theoretischen Hintergrunds, auch auf einige praktische Umsetzungen ausgewählter Anwendungsfälle zu Smart Contracts einzugehen. Das Nebenziel der Arbeit ist, die Rolle von Kryptowährungen und sogenannten Tokens im Kontext von Smart Contracts zu betrachten. Smart Contracts erleben seit dem Hype um die Blockchain-Technologie einen neuen Aufschwung. Wurde die Blockchain bis vor Kurzem noch hauptsächlich mit Kryptowährungen wie Bitcoin in Verbindung gebracht, zeichnen sich längst zahlreiche weitere Einsatzmöglichkeiten ab. Bereits heute befassen sich weltweit eine Vielzahl von Forschungsprojekten und Start-ups mit den zahlreichen Anwendungsfällen, die die Kombination von Smart Contracts mit der Blockchain-Technologie mit sich bringen. Das mit dieser Kombination einhergehende Automatisierungspotential ist enorm: Automatisierte Zinszahlungen an Gläubiger, automatische Auszahlungen von Versicherungssummen nach automatisierter Prüfung des jeweiligen Versicherungsfalls, sogar eine umfassende Änderung des Berufsbildes des Anwaltes erscheint denkbar. Diese kurze Aufzählung spiegelt zwar nur einige Szenarien wieder, doch die Kernbotschaft scheint klar zu sein: Die potentiellen Anwendungsfälle dieser disruptiven Technologie sind zahlreich. Es bleibt abzuwarten, ob es sich hier lediglich um einen fundamentlosen Hype handelt oder ob sich die Technologie am Markt etablieren wird. Da sich die Technologie noch in Ihren Anfängen befindet wird dies erst in den kommenden Jahren geklärt werden können.

Produktinformationen

Titel: Smart Contracts. Funktionsweise und Anwendungsfälle
Autor:
EAN: 9783346100030
ISBN: 978-3-346-10003-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 51g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019