Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europäische Parteien

Deinzer
Gerold
  • Kartonierter Einband
  • 142 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Europäischen Parteien wird durch Art. 191 EGV eine institutionelle Stellung neben den Organen der Europäischen Gemeinschaften bezi... Weiterlesen
20%
32.60 CHF 26.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Europäischen Parteien wird durch Art. 191 EGV eine institutionelle Stellung neben den Organen der Europäischen Gemeinschaften beziehungsweise der Europäischen Union zugewiesen. Ihr Begriff und ihre Funktion lassen sich aber aus dem politischen System der Europäischen Union allein nicht erschöpfend erfassen. Zunehmende Bedeutung gewinnen Europäische Parteien durch ihre Repräsentanz in den anderen parlamentarischen Versammlungen Internationaler Organisationen in Europa (Europarat, Europäische Union, Westeuropäische Union, BeNeLux-Wirtschaftsunion, Nordischer Rat). Der Autor entwickelt vor diesem Hintergrund den Begriff und die Funktion der Europäischen Partei. Besonderes Augenmerk richtet er dabei auf die zunehmende Tendenz zum Zusammenschluß ihrer Mitglieder in großen Fraktionen und die damit verbundene integrative Funktion, die weit über ein einzelnes politisches System hinausragt und eine Verschränkung der verschiedenen Integrations- und Kooperationsebenen ermöglicht. Weiterführende Dokumente zur Entwicklung Europäischer Parteien enthält der vom Verfasser zusammen mit Dimitris Th. Tsatsos herausgegebene Band "Europäische Politische Parteien" (Baden-Baden 1998, ISBN 3-7890-5401-1).

Produktinformationen

Titel: Europäische Parteien
Untertitel: Begriff und Funktion in einem europäischen Integrationsensemble. Diss. Fernuniv. Hagen
Autor:
EAN: 9783789063268
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 142
Gewicht: 224g
Größe: H230mm x B230mm