Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Liberalisierung in südostasiatischen Volkswirtschaften

Deckert
Martin
  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wulff Schlüter zeigt die Anwendung finanzwirtschaftlicher Grundsätze bei der Gestaltung von privaten Wertpapierportfolios auf und ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wulff Schlüter zeigt die Anwendung finanzwirtschaftlicher Grundsätze bei der Gestaltung von privaten Wertpapierportfolios auf und verdeutlicht das Konzept der Besteuerung von Kapitalerträgen anhand der konkreten Behandlung von Finanzinstrumenten.

Autorentext

Dr. Wulff Schlüter war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Prüfungswesen bei Prof. Dr. Norbert Krawitz an der Universität-Gesamthochschule Siegen. Er ist heute in der Steuerberatung tätig.



Klappentext

Wulff Schlüter zeigt die Anwendung finanzwirtschaftlicher Grundsätze bei der Gestaltung von privaten Wertpapierportfolios auf und verdeutlicht das Konzept der Besteuerung von Kapitalerträgen anhand der konkreten Behandlung von Finanzinstrumenten.



Inhalt

Die privaten Kapitalanlage unter Berücksichtigung innovativer Finanzinstrumente - Die geltende Einkommenbesteuerung von Finanzinnovationen und deren theoretische Fundierung - Abgrenzung steuerpflichtiger und steuerfreier Sphäre bei privater Kapitalanlage

Produktinformationen

Titel: Liberalisierung in südostasiatischen Volkswirtschaften
Untertitel: Glaubwürdigkeit als kritischer Erfolgsfaktor in der Deregulierung von Finanzsystemen
Autor:
EAN: 9783824463787
ISBN: 978-3-8244-6378-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 356g
Größe: H216mm x B140mm x T15mm
Jahr: 1996
Auflage: 1996
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen