Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Systematisierung der Ursachen von Terrorismus

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note:... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl die sozialwissenschaftliche Forschung zu den Ursachen von Terrorismus seit den Anschlägen vom 11. September 2001 wieder erheblich an Aufwind gewonnen hat, fehlt bislang eine systematische Übersicht über die Analyseebenen und Variablenkategorien, mit deren Hilfe Sozialwissenschaftler das Phänomen des Terrorismus zu ergründen suchen. Die vorliegende Arbeit schließt diese Lücke und beleuchtet zum einen strukturelle Erklärungsansätze auf der wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Ebene, zum anderen akteurszentrierte Erklärungsansätze aus der psychologischen und Rational-Choice-Perspektive. Das daraus entwickelte Erklärungsraster für die Ursachen von Terrorismus wird im zweiten Teil der Arbeit auf die Analyse des 11. September 2001 in der sozialwissenschaftlichen Literatur angewandt.

Klappentext

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Int. Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Obwohl die sozialwissenschaftliche Forschung zu den Ursachen von Terrorismus seit den Anschlägen vom 11. September 2001 wieder erheblich an Aufwind gewonnen hat, fehlt bislang eine systematische Übersicht über die Analyseebenen und Variablenkategorien, mit deren Hilfe Sozialwissenschaftler das Phänomen des Terrorismus zu ergründen suchen. Die vorliegende Arbeit schließt diese Lücke und beleuchtet zum einen strukturelle Erklärungsansätze auf der wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Ebene, zum anderen akteurszentrierte Erklärungsansätze aus der psychologischen und Rational-Choice-Perspektive. Das daraus entwickelte Erklärungsraster für die Ursachen von Terrorismus wird im zweiten Teil der Arbeit auf die Analyse des 11. September 2001 in der sozialwissenschaftlichen Literatur angewandt.

Produktinformationen

Titel: Zur Systematisierung der Ursachen von Terrorismus
Untertitel: Die Rezeption des 11. September 2001 in der sozialwissenschaftlichen Literatur
Autor:
EAN: 9783640320813
ISBN: 978-3-640-32081-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 206g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 2009
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen