Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Politische Erziehung in der DDR

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universitä... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: "Der dort drüben steht mit der Waffe, könnte mein Bruder sein. Doch was ist ein Bruder? Kain erschlug Abel. Märchen erzählen von feindlichen Brüdern, doch auch das beweist nichts!" Neue Soldatenlieder im Gespräch: 1. Strophe aus "Mein Bruder, mein Feind", 1978 Analyse und Darstellung des Wehrunterrichts in der DDR - Die zentrale Frage innerhalb der Ausarbeitung ist, wie es Politik zu schaffen versucht einstige "Brüder" soweit von einander zu distanzieren.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Geschichte der Päd., Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: "Der dort drüben steht mit der Waffe, könnte mein Bruder sein. Doch was ist ein Bruder? Kain erschlug Abel. Märchen erzählen von feindlichen Brüdern, doch auch das beweist nichts!" Neue Soldatenlieder im Gespräch: 1. Strophe aus "Mein Bruder, mein Feind", 1978 Analyse und Darstellung des Wehrunterrichts in der DDR - Die zentrale Frage innerhalb der Ausarbeitung ist, wie es Politik zu schaffen versucht einstige "Brüder" soweit von einander zu distanzieren.

Produktinformationen

Titel: Politische Erziehung in der DDR
Untertitel: Der Wehrunterricht in der DDR
Autor:
EAN: 9783640774005
ISBN: 978-3-640-77400-5
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H215mm x B144mm x T1mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.