Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wie wirtschaftlich ist die Kernenergie?

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Öffentlichkeit hat sich der geflügelte Satz von Lewis Strauss, dem Vorsitzenden der US-Atomkommission, "zu billig zum ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der Öffentlichkeit hat sich der geflügelte Satz von Lewis Strauss, dem Vorsitzenden der US-Atomkommission, "zu billig zum Messen" aus dem Jahre 1954 schnell verbreitet. Aber es sprechen viele Gründe dagegen: In keiner anderen Stromerzeugerbranche sind die realen Baukosten der Kraftwerke über die Zeit immer wieder unterschätzt bzw. heruntergespielt worden. In dieser Studie wird eine wirtschaftswissenschaftliche Analyse der Kernenergie vorgestellt. Es wird detailliert auf Bauzeitüberschreitungen, zu optimistische Kostenschätzungen, erwartete Laufzeitverlängerungen und teilweise unberücksichtigte Risiken der Kernenergie eingegangen. Die Ergebnisse werden an Hand einer Sensitivitätsanalyse auf ihre Robustheit hin überprüft. Es soll geklärt werden, ob die sich durchgesetzten Kostenschätzungen in Literatur und Medien realistisch sind.

Autorentext

Von Mai 2011 bis März 2015 arbeitete ich als Praktikant im Energiehandel und in diversen Positionen im Einkauf in der Automobil- und Energiewirtschaft. Zur Zeit arbeite ich im Einkaufscontrolling bei einem Solarmodulhersteller und studiere. Im Oktober 2010 habe ich meinen Bachelor of Science in BWL an der RWTH Aachen erfolgreich bestanden.



Klappentext

In der Öffentlichkeit hat sich der geflügelte Satz von Lewis Strauss, dem Vorsitzenden der US-Atomkommission, "zu billig zum Messen" aus dem Jahre 1954 schnell verbreitet. Aber es sprechen viele Gründe dagegen: In keiner anderen Stromerzeugerbranche sind die realen Baukosten der Kraftwerke über die Zeit immer wieder unterschätzt bzw. heruntergespielt worden. In dieser Studie wird eine wirtschaftswissenschaftliche Analyse der Kernenergie vorgestellt. Es wird detailliert auf Bauzeitüberschreitungen, zu optimistische Kostenschätzungen, erwartete Laufzeitverlängerungen und teilweise unberücksichtigte Risiken der Kernenergie eingegangen. Die Ergebnisse werden an Hand einer Sensitivitätsanalyse auf ihre Robustheit hin überprüft. Es soll geklärt werden, ob die sich durchgesetzten Kostenschätzungen in Literatur und Medien realistisch sind.

Produktinformationen

Titel: Wie wirtschaftlich ist die Kernenergie?
Untertitel: Eine kritische Analyse
Autor:
EAN: 9783639858945
ISBN: 978-3-639-85894-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 147g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2017