Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Songtexte der Band Rammstein aus dem Blickfeld der Literaturwissenschaft

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (I... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Institut für deutsche Sprache und Literatur), Veranstaltung: Vom Bänkelsang zum modernen Schlager, 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Rammstein gilt als die bekannteste aber auch umstrittenste deutsche Band der Gegenwart. Seit ihrer Gründung 1994 begeistern diese sechs Männer mit spektakulären Bühnenshows, einer Kombination aus harter, "böser" Musik mit teilweise tiefgründigen Texten und einer kreativen Mischung verschiedener Musikstile (Techno, Punk, Heavymetal, Industrial) ein weltweites Millionenpublikum. Gleichzeitig gibt es im Zusammenhang mit ihrem künstlerischen Auftreten immer wieder Konflikte mit der deutschen Öffentlichkeit. Insbesondere der Vorwurf "Rammstein" würde mit dem Nationalsozialismus sympathisieren, verschaffte der Band ein fragwürdiges Image, das bis in die heutige Zeit ihr Bild in der Öffentlichkeit prägt. Mit dieser wissenschaftlichen Arbeit soll versucht werden das Phänomen "Rammstein" frei von Vorurteilen und insbesondere mithilfe literaturwissenschaftlicher Methoden zu untersuchen. Zunächst werde ich kurz auf die Entstehungsgeschichte der Band eingehen. Anschließend soll kritisch untersucht werden, wie die Band durch die Öffentlichkeit rezipiert wurde. Als empirische Grundlage dienen archivierte Artikel bedeutender deutscher Zeitungen. In einem dritten Kapitel wird der Frage nachgegangen, ob "Rammstein" mit gesellschaftlichen Tabus spielerisch umgeht oder ob sie tatsächlich eine Sicht vertreten, die den Konventionen einer demokratischen Gesellschaft widerspricht (z. B. Sympathie mit dem Nationalsozialismus). Dies soll durch eine Analyse des Videoclips "Stripped" geschehen. Der Hauptteil dieser Arbeit ist schließlich die Analyse ausgewählter Lyrics (Songtexte) in Kapitel 4. Hier

Produktinformationen

Titel: Die Songtexte der Band Rammstein aus dem Blickfeld der Literaturwissenschaft
Autor:
EAN: 9783638670913
ISBN: 978-3-638-67091-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 70g
Größe: H210mm x B148mm x T8mm
Jahr: 2008
Auflage: 8. Auflage