Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Christen im Spannungsverhältnis zwischen Kultur und Evangelium. "Christ and Culture" von Richard Niebuhr

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, University of South Africa, Sprache... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,0, University of South Africa, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird das einflussreiche Hauptwerk des amerikanischen Theologen und Ethikers Richard Niebuhr, "Christ and Culture" untersucht. Darin setzt er sich mit fünf christlichen Begegnungsweisen im Spannungsfeld "Kultur und Evangelium" auseinander. In seinem Standartwerk zur nordamerikanischen Kirchengeschichte ("A History of Christianity in the United States and Canada") behandelt Mark Noll, Professor für Kirchengeschichte am Wheaton College, unter den einflussreichen Persönlichkeiten auch das Leben und Werk Richard Niebuhrs. Er bemerkt, dass offizielles religiöses Denken in der Geschichte der Christenheit Nordamerikas nie von großer Bedeutung gewesen ist. Glaube wurde mehr aktiv denn kontemplativ, mehr pragmatisch denn intellektuell verstanden, bis seit 1925 eine Zahl von fähigen Einzelpersönlichkeiten überzeugende theologische Darstellungen formuliert haben. Angesichts des fortdauernden Einflusses aus dem Ausland, nahm die Bedeutung der amerikanischen Theologie zu; es ist daher nicht verwunderlich, dass die großen Themen des christlichen Denkens auch in Amerika reflektiert wurden. So fanden beispielsweise in den 30er und 40er Jahren die Neo-Orthodoxie eines Karl Barth und Emil Brunners, parallel auch neothomistische Theologien und die Schriften Bonhoeffers bemerkenswerten Anklang auf dem Kontinent. Wenig später hatten - unter vielen anderen - Werke von Karl Rahner, Hans Urs von Balthasar, Hans Küng, Alfred North Whitehead, C.S. Lewis, Gustavo Gutiérrez und Allan Boesak eine nicht geringe Einwirkung erzielt. Auf diese Weise hat der amerikanische Kontinent eine Mannigfaltigkeit von ausländischen Theologien aufgenommen, was ihn bis heute auszeichnet. In eben diesem pluralistischen Umfeld sind dann auch die Werke der Brüder Reinhold

Produktinformationen

Titel: Christen im Spannungsverhältnis zwischen Kultur und Evangelium. "Christ and Culture" von Richard Niebuhr
Autor:
EAN: 9783668129719
ISBN: 978-3-668-12971-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 115g
Größe: H211mm x B146mm x T8mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage