Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stakeholder-Theorie und "Sustainable Supply Chain Management". Grundlagen und Unternehmenspraxis

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch,... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im unternehmerischen Denken hat ein Wandel stattgefunden. Dieser Wandel beruht auf den Forderungen der Stakeholder an die Unternehmen für einen verantwortungsvolleren Umgang mit Ressourcen und der Transparenz im Bereich der Nachhaltigkeit. Durch diesen gesellschaftlichen Druck geraten die Unternehmen in eine Position, in der sie sich mit unternehmerischem Nachhaltigkeitsmanagement auseinandersetzen müssen, umso den Erwartungen ihrer Anspruchsgruppen gerecht zu werden. Die Idee des unternehmerischen Nachhaltigkeitsmanagements ist es, ökologische, ökonomische und soziale Wirkungen so zu steuern, dass sie einen nachhaltigen Beitrag für die Gesellschaft, die Umwelt und das Unternehmen leisten. Die Herausforderungen und die Suche nach Chancen im Bereich der Nachhaltigkeit können jedoch nicht mehr von einem einzelnen Unternehmen alleine bewältigt werden. Die Unternehmen benötigen die Mithilfe von ihren Stakeholdern und diverse Kooperationspartner, um die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und neue Innovationschancen zu finden.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im unternehmerischen Denken hat ein Wandel stattgefunden. Dieser Wandel beruht auf den Forderungen der Stakeholder an die Unternehmen für einen verantwortungsvolleren Umgang mit Ressourcen und der Transparenz im Bereich der Nachhaltigkeit. Durch diesen gesellschaftlichen Druck geraten die Unternehmen in eine Position, in der sie sich mit unternehmerischem Nachhaltigkeitsmanagement auseinandersetzen müssen, umso den Erwartungen ihrer Anspruchsgruppen gerecht zu werden. Die Idee des unternehmerischen Nachhaltigkeitsmanagements ist es, ökologische, ökonomische und soziale Wirkungen so zu steuern, dass sie einen nachhaltigen Beitrag für die Gesellschaft, die Umwelt und das Unternehmen leisten. Die Herausforderungen und die Suche nach Chancen im Bereich der Nachhaltigkeit können jedoch nicht mehr von einem einzelnen Unternehmen alleine bewältigt werden. Die Unternehmen benötigen die Mithilfe von ihren Stakeholdern und diverse Kooperationspartner, um die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und neue Innovationschancen zu finden.

Produktinformationen

Titel: Stakeholder-Theorie und "Sustainable Supply Chain Management". Grundlagen und Unternehmenspraxis
Autor:
EAN: 9783656970316
ISBN: 978-3-656-97031-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Management
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 105g
Größe: H211mm x B151mm x T4mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage