Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das dem PKS-Test zugrunde liegende Konstrukt von "Persönlichkeit"Die Partikulogie - Grundlage für die Psychotherapie Band 5

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Zuerst wird die... Weiterlesen
20%
38.50 CHF 30.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Zuerst wird die zu Grunde liegende Theorie der Persönlichkeit formuliert.Es folgt das amerikanische Bewußtsein eigenen Selbstverständnisses zu Beginn der Neuzeit und die dabei aufkommende vorerst an die biblische Lehre orientiert gewesene Typenlehre [wie sie im deutschsprachigen Raum später genannt wurde]. Über das Aufkommen der Persönlichkeitspsychologie in den USA und Europa kommt der Autor zur Theorie der "Persönlichkeitsskalen". Angeschlossen wird ein praktischer Teil, in dem vorangegangene Analysen zur Testkonstruktion, die Testkonstruktion selbst, die neue und psychologische Form des Tests, die Konstruktvalidität, Faktorenanalyse zur Erreichung von Persönlichkeitsdimensionen, sowie die z-Werte der Respondenten, und ganz zuletzt eine Bezugnahme auf das alte partikulogische Konstrukt widergegeben werden.

Produktinformationen

Titel: Das dem PKS-Test zugrunde liegende Konstrukt von "Persönlichkeit"Die Partikulogie - Grundlage für die Psychotherapie Band 5
Autor:
EAN: 9783869431901
ISBN: 978-3-86943-190-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Examicus Publishing
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 116g
Größe: H209mm x B151mm x T8mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. Auflage