Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Junge Unionsbürger und die europäische Identität

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abs... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Note: 1,0, Hochschule Fulda, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Europäische Identität ist ein vieldefiniertes Konstrukt, das umschreiben soll, was Unionsbürger eint und worüber sie sich als Kollektiv definieren. Dieses Kollektiv unterliegt aber auch dem Verständnis mehrerer Generationen, die die Union in jeweils unterschiedlichen Phasen der Europäischen Integration erlebt haben. In weiten Teilen der Literatur spielen generationsbedingte Unterschiede bei der Entwicklung bzw. der Ausprägung einer gemeinsamen Identität jedoch kaum eine Rolle. Die vorliegende Arbeit konzentriert sich deshalb auf die jüngere Generation von Unionsbürgern. Auch, weil Europa ein offener politischer Prozess ist, für dessen zukünftige und nachhaltige Gestaltung die Gedanken und Ideen junger Europäer unverzichtbar sind. Durch Interviews in vier verschiedenen EU-Staaten wurde versucht, jenes Bild von Europa und der Union nachzuzeichnen, das jungen Unionsbürgern präsent ist. Um schließlich einzelne Merkmale einer gemeinsamen Identität sichtbar zu machen und Anhaltspunkte dafür zu finden, welche Voraussetzungen deren Entwicklung zugrundeliegen.

Produktinformationen

Titel: Junge Unionsbürger und die europäische Identität
Autor:
EAN: 9783668083660
ISBN: 978-3-668-08366-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 115g
Größe: H211mm x B146mm x T8mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage