Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Recht der eu-Domains

  • Fester Einband
  • 222 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Begleitend zur Einführung der .eu-Internetdomains hat die EU eine neuartige kennzeichenrechtliche Anspruchsgrundlage zur Bekämpfun... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Begleitend zur Einführung der .eu-Internetdomains hat die EU eine neuartige kennzeichenrechtliche Anspruchsgrundlage zur Bekämpfung spekulativer und missbräuchlicher Registrierungen von .eu-Domains geschaffen. Zur Durchsetzung dieses Anspruchs steht dem Kennzeicheninhaber neben einem eigens geregelten Schiedsverfahren auch der Weg zu den nationalen Zivilgerichten offen. Diese Dissertation bietet sowohl eine umfassende Untersuchung der Anspruchsvoraussetzungen als auch eine Darstellung der praktischen Rechtsverfolgungsmöglichkeiten. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Frage der internationalen Zuständigkeit deutscher Zivilgerichte für Kennzeichenverletzungen im Internet.

Produktinformationen

Titel: Das Recht der eu-Domains
Untertitel: Der Widerruf spekulativer und missbräuchlicher Registrierung von .eu-Domains unter besonderer Berücksichtigung der internationalen Gerichtszuständigkeit bei Kennzeichenverletzungen im Internet. Diss. Univ. Köln WS 2006/2007
Autor:
EAN: 9783452266828
ISBN: 978-3-452-26682-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Heymanns C.
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 222
Gewicht: 297g
Größe: H18mm x B213mm x T150mm
Jahr: 2007