Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Thematik der "toten Winkel" beim LKW

  • Kartonierter Einband
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Schweizerisches Polizei-Institut SPI (-), Veranstaltung:... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Schweizerisches Polizei-Institut SPI (-), Veranstaltung: Grundkurs für Verkehrs- und Sicherheitsinstruktoren, Sprache: Deutsch, Abstract: In unregelmässigen Abständen ereignen sich immer wieder Verkehrsunfälle, welche auf die sichttoten Winkel beim LKW zurückzuführen sind. Diese sogenannten toten Winkel stellen insbesondere für Kinder als Radfahrer und Fussgänger eine Gefahr dar, da sie oft tödlich für die schwächere Partei enden. Trotz diesem bedenklichen Umstand finden sich nur wenige Unterlagen zur Planung einer Unterrichtslektion. Wenn auf die Thematik eingegangen wird, dann meist erst bei Schülern der sechsten oder siebten Klasse. In vorliegender Arbeit wird eine Unterrichtslektion für Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse vorgestellt, welche auf das Thema eingeht und die Kinder für die Gefahr der toten Winkel sensibilisiert. Der Zielgruppe entsprechend wurde die Thematik für Kinder verständlich aufbereitet. Ein Arbeitsblatt, ein Bastelbogen, ein Kurztest sowie die vollständige Unterrichtsplanung im Anhang der Arbeit geben Ideen und Impulse zur eigenen Vorbereitung einer solchen Unterrichtseinheit.

Klappentext

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, einseitig bedruckt, Note: -, Schweizerisches Polizei-Institut SPI (-), Veranstaltung: Grundkurs für Verkehrs- und Sicherheitsinstruktoren, Sprache: Deutsch, Abstract: In unregelmässigen Abständen ereignen sich immer wieder Verkehrsunfälle, welche auf die sichttoten Winkel beim LKW zurückzuführen sind. Diese sogenannten toten Winkel stellen insbesondere für Kinder als Radfahrer und Fussgänger eine Gefahr dar, da sie oft tödlich für die schwächere Partei enden. Trotz diesem bedenklichen Umstand finden sich nur wenige Unterlagen zur Planung einer Unterrichtslektion. Wenn auf die Thematik eingegangen wird, dann meist erst bei Schülern der sechsten oder siebten Klasse. In vorliegender Arbeit wird eine Unterrichtslektion für Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse vorgestellt, welche auf das Thema eingeht und die Kinder für die Gefahr der toten Winkel sensibilisiert. Der Zielgruppe entsprechend wurde die Thematik für Kinder verständlich aufbereitet. Ein Arbeitsblatt, ein Bastelbogen, ein Kurztest sowie die vollständige Unterrichtsplanung im Anhang der Arbeit geben Ideen und Impulse zur eigenen Vorbereitung einer solchen Unterrichtseinheit.

Produktinformationen

Titel: Die Thematik der "toten Winkel" beim LKW
Untertitel: Ein Projekt für Schülerinnen und Schüler der 3. Primarschulklassen
Autor:
EAN: 9783656036029
ISBN: 978-3-656-03602-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 44
Gewicht: 137g
Größe: H212mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage