Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Dion von Prusa und seine politischen Entscheidungen

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, , Sprache: Deutsch, Abstract:... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dion Chrysostomos war nicht nur als Redner oder Philosoph bekannt, sondern vielmehr als Politiker. Besonders nach der Rückkehr aus dem Exil widmete er seine Zeit der lokalen Politik. Projekte wie die städtische Getreideversorgung oder die Verschönerung der Stadt waren nur Teil seiner Aufgaben. Dass man als Politiker bei falschen Entscheidungen in Konflikt mit den Bürgern kommen kann, hat Dion an eigenem Leib erfahren müssen. So hatte sich Dion wegen der städtischen Getreideknappheit vor einer wütenden Menschenmenge zu verantworten. Sie steckten sein Haus fast in Brand und bewarfen es mit Steinen. Das zweite Tätigkeitsfeld, die Verschönerung der Stadt, wird in dieser wissenschaftlichen Arbeit genauer untersucht. Da insbesondere der öffentliche Bausektor in Städten wie Pontus et Bithynia für Korruption und Unterschlagung bekannt war, entpuppte sich auch diess Projekt als nicht selbstverständlich. Somit ergeben sich folgende Leitfragen auf welche in den nächsten Kapiteln näher eingegangen wird: Um welches Bauprojekt handelt es sich genau? Welche Probleme ergaben sich für Dion selbst? Welchen Lösungsansatz hat er für die Probleme?

Produktinformationen

Titel: Dion von Prusa und seine politischen Entscheidungen
Autor:
EAN: 9783346069962
ISBN: 978-3-346-06996-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2019