Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Psychosoziale Begleitung in der Substitution. Die Wirksamkeit der kombinierten Behandlung aus medizinischer und psychosozialer Begleitung

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 2,0, Ostbayerische Technische Hochschule... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Medizin und Gesundheit, Note: 2,0, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der psychosozialen Begleitung bei Substituierten. Diese findet seit Ende der 90er Jahre in Deutschland, in einer Kombination aus psychosozialer und medikamentöser Behandlung, statt. Neben der geschichtlichen Entwicklung werden unter anderem bestimmte Merkmale, wie beispielsweise den Grundlagen, den Zielen aber auch den Arbeitsweisen und Methoden der psychosozialen Beratung un der begleiteten Substitution näher beschrieben. Ferner werden auch die Möglichkeiten der sozialen Arbeit als unterstützende Funktion in der Beratung betrachtet. Diese Arbeit zielt darauf ab, den Ablauf der Substitution zu beschreiben, die Wirksamkeit einer kombinierten Behandlung aus medizinischer und psychosozialer Begleitung hervorzuheben, sowie die Anknüpfungspunkte der sozialen Arbeit dazulegen.

Produktinformationen

Titel: Psychosoziale Begleitung in der Substitution. Die Wirksamkeit der kombinierten Behandlung aus medizinischer und psychosozialer Begleitung
Autor:
EAN: 9783668602106
ISBN: 978-3-668-60210-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2018
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen