Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Behindertenwerkstätten

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit der Integration von Menschen mit Behinderung durch Behindertenwerkstätten. Dabei stellt ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit der Integration von Menschen mit Behinderung durch Behindertenwerkstätten. Dabei stellt sich auch die Frage, ob Behindertenwerkstätten ein Produkt fehlgeleiteter Integration sind. Das Thema wird am Beispiel des Franziskuswerk Schönbrunn behandelt, um einen konkreten Praxisbezug herzustellen. In diesem Buch wird zugleich die Schwierigkeit der Integration von Menschen mit Behinderung, aber auch der Konflikt zwischen Pädagogik und Wirtschaft verdeutlicht.

Autorentext

David Englhardt, Jahrgang 1984, lebt in Rosenheim. Nach dem Studium der Sozialen Arbeit an der KSFH München, Abt. Benediktbeuern studiert er Betriebswirtschaft an der Hochschule Rosenheim. Dies Werk legt für ihn den Grundstein Soziales wie auch Wirtschaftliches miteinander zu verbinden.



Klappentext

Das vorliegende Werk beschäftigt sich mit der Integration von Menschen mit Behinderung durch Behindertenwerkstätten. Dabei stellt sich auch die Frage, ob Behindertenwerkstätten ein Produkt fehlgeleiteter Integration sind. Das Thema wird am Beispiel des Franziskuswerk Schönbrunn behandelt, um einen konkreten Praxisbezug herzustellen. In diesem Buch wird zugleich die Schwierigkeit der Integration von Menschen mit Behinderung, aber auch der Konflikt zwischen Pädagogik und Wirtschaft verdeutlicht.

Produktinformationen

Titel: Behindertenwerkstätten
Untertitel: Ein Produkt fehlgeleiteter Integration von Menschen mit Behinderung? Dargestellt am Beispiel des Franziskuswerk Schönbrunn
Autor:
EAN: 9783639303162
ISBN: 978-3-639-30316-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 176g
Größe: H222mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.10.2010
Jahr: 2010