Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der abwesende Herr

  • Fester Einband
  • 487 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Markusevangelium nimmt die Vorstellung von der Heilsgegenwart des irdischen Jesus eine Schlüsselstellung ein. Da der Evangelist... Weiterlesen
20%
115.00 CHF 92.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Markusevangelium nimmt die Vorstellung von der Heilsgegenwart des irdischen Jesus eine Schlüsselstellung ein. Da der Evangelist nicht wie im frühen Christentum üblich mit der Gegenwart des Erhöhten, sondern mit dessen Abwesenheit rechnet, wird im Evangelium die nachösterliche Zeit als Zeit der Abwesenheit Jesu und somit als Unheilszeit begriffen. Der Autor untersucht, welche Strategien der Evangelist entwickelt, um dieses Problem zu bewältigen.

Autorentext

David du Toit, geb. 1961, Dr. theol., ist Professor für Neues Testament mit Schwerpunkt Neues Testament und griechisch-römische Kultur an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Produktinformationen

Titel: Der abwesende Herr
Untertitel: Strategien im Markusevangelium zur Bewältigung der Abwesenheit des Auferstandenen
Autor:
EAN: 9783788721411
ISBN: 978-3-7887-2141-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 487
Gewicht: 835g
Größe: H230mm x B159mm x T40mm
Jahr: 2006