Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erhaltung der Arbeitsfähigkeit von Klienten mit Multiple Sklerose

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Personen die an Multiple Sklerose erkrankt sind, müssen zur Bewältigung ihres Alltages mit einer Vielzahl von Restriktionen zurech... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Personen die an Multiple Sklerose erkrankt sind, müssen zur Bewältigung ihres Alltages mit einer Vielzahl von Restriktionen zurechtkommen. Signifikante Auswirkungen dieser Einschränkungen findet man auch im Bereich des Arbeitsplatzes wieder. Die dadurch entstehenden komplexen Situationen, zum Beispiel der eventuelle Verlust der Arbeitsstelle, sowie die einhergehenden Ängste vor diesen Folgen, führen häufig zu einer Minderung an sozialen Kontakten und wirken sich suboptimal auf die psychischen Faktoren der Betroffenen aus. Die angeführten wissenschaftlichen Studien bestätigen die Wirksamkeit von ergotherapeutischen Interventionen zur Erhaltung der Arbeitsfähigkeit von Klienten mit Multiple Sklerose. Diese Arbeit soll aufzeigen, dass es auch für Menschen mit Multiple Sklerose möglich ist erwerbstätig zu sein aber wichtiger noch, zu bleiben.

Autorentext

David Christopher Unterweger, Studium der Ergotherapie bis 2012 an der Fachhochschule Joanneum in Bad Gleichenberg/Steiermark. Tätig an der Landesnervenklinik Sigmund Freud in Graz, unter anderem auch als Gastreferent bei Multiple Sklerose Selbsthilfegruppen in Österreich.



Klappentext

Personen die an Multiple Sklerose erkrankt sind, müssen zur Bewältigung ihres Alltages mit einer Vielzahl von Restriktionen zurechtkommen. Signifikante Auswirkungen dieser Einschränkungen findet man auch im Bereich des Arbeitsplatzes wieder. Die dadurch entstehenden komplexen Situationen, zum Beispiel der eventuelle Verlust der Arbeitsstelle, sowie die einhergehenden Ängste vor diesen Folgen, führen häufig zu einer Minderung an sozialen Kontakten und wirken sich suboptimal auf die psychischen Faktoren der Betroffenen aus. Die angeführten wissenschaftlichen Studien bestätigen die Wirksamkeit von ergotherapeutischen Interventionen zur Erhaltung der Arbeitsfähigkeit von Klienten mit Multiple Sklerose. Diese Arbeit soll aufzeigen, dass es auch für Menschen mit Multiple Sklerose möglich ist erwerbstätig zu sein aber wichtiger noch, zu bleiben.

Produktinformationen

Titel: Erhaltung der Arbeitsfähigkeit von Klienten mit Multiple Sklerose
Untertitel: Eine Bedarfsanalyse an ergotherapeutischen Interventionen zur Aufrechterhaltung der Arbeitsfähigkeit
Autor:
EAN: 9783639456783
ISBN: 978-3-639-45678-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 139g
Größe: H223mm x B149mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2012