Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Evolution der Heldenreise

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Universität Bayreuth, Sprac... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,0, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Prinzip der Heldenreise kommt seit der griechischen Mythologie in Erzählungen vor und ist spätestens durch die Filme der amerikanischen Walt Disney Company ein wichtiger Teil der modernen Narration von Geschichten. Eine Heldenfigur begibt sich auf eine Reise um seine Ziele zu erreichen, seine Bestimmung zu erfüllen und über sich hinauszuwachsen. Ob bewusst realisiert oder nur unbewusst gesehen, die Reise eines oder mehrerer Helden haben die meisten Menschen heutzutage schon des Öfteren verfolgen können. Man kann sogar einen Schritt weiter gehen und behaupten, dass besagtes Schema auf einen großen Teil der bis heute produzierten Kino- und Fernsehfilme anwendbar ist. Einige Werke werden bei näherer Betrachtung die grundlegenden Eigenschaften der Heldenreise leichter erkennen lassen als andere, aber eine Annäherung an einen diesbezüglichen Leitfaden ist bei den meisten zu beobachten. Der Autor Christopher Vogler beschreibt die Reise des Helden als Basis, die nahezu allen Geschichten zugrunde liegt.

Produktinformationen

Titel: Evolution der Heldenreise
Untertitel: Die Reise des Helden am Beispiel "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt"
Autor:
EAN: 9783656635734
ISBN: 978-3-656-63573-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H211mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage