Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Segmentierung und Klassifizierung von 3d-Objekten

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Oftmals können Probleme erst dann gelöst werden, wenn ihre Komplexität reduziert wird. Erst diese Reduktion ermöglicht die Verwend... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Oftmals können Probleme erst dann gelöst werden, wenn ihre Komplexität reduziert wird. Erst diese Reduktion ermöglicht die Verwendung von Lösungsansätzen, die für weniger komplexe Problemstellungen existieren. Für 3d-Objekte ist die Skelettierung der Mechanismus, der die Objekte auf eine niedrigere Dimension abbildet und dadurch deren Komplexität reduziert. Seit einigen Jahren werden derartige Verfahren und darauf basierende Anwendungen entwickelt. In jüngster Zeit traten auf innovativen Forschungsgebieten innerhalb des Maschinenbaus, der Nanotechnologie, der Medizintechnik und nicht zuletzt der Computergrafik Probleme auf, die durch Skelettierung bewältigt wurden oder in naher Zukunft zu bewältigen sind. Das vorliegende Buch knüpft an den aktuellen Forschungsstand an und stellt Skelettierungsverfahren vor, die auf den kubisch-raumzentrierten Gittern operieren. Dadurch ergeben sich eine Vielzahl positiver Eigenschaften, sowohl unter topologischen als auch rechentechnischen Aspekten. Die erzeugten Skelettstrukturen der 3d-Objekte eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Drei dieser Anwendungen, die Klassifizierung, die Segmentierung und die Manipulierung werden vorgestellt.

Klappentext

Oftmals können Probleme erst dann gelöst werden, wenn ihre Komplexität reduziert wird. Erst diese Reduktion ermöglicht die Verwendung von Lösungsansätzen, die für weniger komplexe Problemstellungen existieren. Für 3d-Objekte ist die Skelettierung der Mechanismus, der die Objekte auf eine niedrigere Dimension abbildet und dadurch deren Komplexität reduziert. Seit einigen Jahren werden derartige Verfahren und darauf basierende Anwendungen entwickelt. In jüngster Zeit traten auf innovativen Forschungsgebieten innerhalb des Maschinenbaus, der Nanotechnologie, der Medizintechnik und nicht zuletzt der Computergrafik Probleme auf, die durch Skelettierung bewältigt wurden oder in naher Zukunft zu bewältigen sind. Das vorliegende Buch knüpft an den aktuellen Forschungsstand an und stellt Skelettierungsverfahren vor, die auf den kubisch-raumzentrierten Gittern operieren. Dadurch ergeben sich eine Vielzahl positiver Eigenschaften, sowohl unter topologischen als auch rechentechnischen Aspekten. Die erzeugten Skelettstrukturen der 3d-Objekte eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Drei dieser Anwendungen, die Klassifizierung, die Segmentierung und die Manipulierung werden vorgestellt.

Produktinformationen

Titel: Segmentierung und Klassifizierung von 3d-Objekten
Untertitel: Skelettierung von 3d-Objekten aufkubisch-raumzentrierten Gittern und deren Anwendungen
Autor:
EAN: 9783836486156
ISBN: 978-3-8364-8615-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Geometrie
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 374g
Größe: H220mm x B150mm x T14mm
Jahr: 2013