Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auswirkungen des Wechsels der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf deren Honorar. Eine empirische Analyse der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung-Fehlerfeststellungen

David B
  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Universität Hohenheim, Sprache: Deutsch, Abstract: I... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Universität Hohenheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Inwiefern wechseln Unternehmen ihre Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und welche Auswirkungen hat der Wechsel auf die Honorarhöhe, wenn es zuvor zu einer Fehlerfeststellung durch die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung beziehungsweise Bundesanstallt für Finanzdienstleistungsaufsicht gekommen ist? Hierbei soll die relative Wechselhäufigkeit betrachtet werden sowie die Wechselverteilung, bei welcher nach Big-Four- und Nicht-Big-Four-Unternehmen differenziert wird. Darauf aufbauend soll bei einem Wechsel der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft untersucht werden, ob es zu einer Änderung der Honorarzahlung im Wechseljahr im Vergleich zum Fehlerjahr kommt.

Produktinformationen

Titel: Auswirkungen des Wechsels der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auf deren Honorar. Eine empirische Analyse der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung-Fehlerfeststellungen
Autor:
David B
EAN: 9783668470392
ISBN: 978-3-668-47039-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 88g
Größe: H210mm x B148mm x T4mm
Jahr: 2017