Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Faktoren der Lesbarkeit bei Printmedien

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer kennt das nicht: Man muss oder möchte sich neues Wissen aneignen, liest geeignete Lektüre - und stellt nach einigen Seiten fes... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer kennt das nicht: Man muss oder möchte sich neues Wissen aneignen, liest geeignete Lektüre - und stellt nach einigen Seiten fest, dass das Gelesene kaum seinen Weg von den Augen in den Kopf gefunden hat. Sicher, grade Fachtexte sind oftmals in einer Weise verfasst, die es dem Leser schwer macht, Inhalte zu verstehen; beizeiten ist man müde und unkonzentriert - doch genauso häufig erschwert die optische Aufbereitung des Geschriebenen die Lesbarkeit und somit die Aufnahme. David Alleckna geht in diesem Buch darauf ein, wie wir lesen und gibt dem Leser einfache Tipps an die Hand, wie Hilfsmittel des Layouts und der Typografie die Lesbarkeit und das Textverständnis einer Drucksache unterstützen können. Ein Buch das sicher nicht nur für technische Redakteure, sondern auch für Pädagogen interessant ist.

Autorentext

David Alleckna wurde 1969 in Flensburg geboren, verbrachte viel Zeit bei seiner Familie in Westkanada und studierte dort an der Trinity Western University sowie in Flensburg Technikübersetzen. Seit 2005 arbeitet er in Hamburg freiberuflich als Übersetzer, Musiker und Sprecher.



Klappentext

Wer kennt das nicht: Man muss oder möchte sich neues Wissen aneignen, liest geeignete Lektüre - und stellt nach einigen Seiten fest, dass das Gelesene kaum seinen Weg von den Augen in den Kopf gefunden hat. Sicher, grade Fachtexte sind oftmals in einer Weise verfasst, die es dem Leser schwer macht, Inhalte zu verstehen; beizeiten ist man müde und unkonzentriert - doch genauso häufig erschwert die optische Aufbereitung des Geschriebenen die Lesbarkeit und somit die Aufnahme. David Alleckna geht in diesem Buch darauf ein, wie wir lesen und gibt dem Leser einfache Tipps an die Hand, wie Hilfsmittel des Layouts und der Typografie die Lesbarkeit und das Textverständnis einer Drucksache unterstützen können. Ein Buch das sicher nicht nur für technische Redakteure, sondern auch für Pädagogen interessant ist.

Produktinformationen

Titel: Faktoren der Lesbarkeit bei Printmedien
Untertitel: Wie kann Lesbarkeit und Textverständnis mit graphischen Hilfsmitteln unterstützt werden?
Autor:
EAN: 9783639014297
ISBN: 978-3-639-01429-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 100g
Größe: H224mm x B154mm x T19mm
Jahr: 2013