Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Datenschutz - Informationsfreiheit - Geheimnisschutz

  • Kartonierter Einband
  • 330 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die ÖJK widmete dem brandaktuellen Thema "Datenschutz, Informationsfreiheit und Geheimnisschutz" ihre Frühjahrstagung 20... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die ÖJK widmete dem brandaktuellen Thema "Datenschutz, Informationsfreiheit und Geheimnisschutz" ihre Frühjahrstagung 2018. Das Buch verbindet Wissenschaft und Praxis und beinhaltet zahlreiche Fragestellungen rund um das Thema.

Vom Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 bis zu Cybercrime Was bleibt unionsrechtlich vom Schutz der Privatheit übrig? Wie nützt der nationale Gesetzgeber die vom Unionsrecht eröffneten Regelungsspielräume? Wie wird sich die "Privatisierung" der Verantwortlichkeit für die Betroffenen auswirken? "Datenschutz - Informationsfreiheit - Geheimnisschutz" bietet Ihnen die Antworten und folgende Schwerpunkte: Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 Auslegungsprobleme und Defizite Aktuelle Bedrohung des Grundrechts auf Privatsphäre Umsetzung der Datenschutzrichtlinie im polizeilichen Bereich Stärkung der Betroffenenrechte und Rechtsschutz nach der Datenschutz-Grundverordnung Datenschutz und Geheimdienste Jenseits von DSGVO und EU Datenschutz: Ein internationales Abkommen zur Regulierung staatlicher Überwachung? Umsetzung der PNR-Richtlinie in Österreich Privacy Shield und seine Auswirkungen neue ePrivacy Verordnung Cybercrime und Cybersicherheit Die ÖJK widmete diesem brandaktuellen Thema ihre Frühjahrstagung 2018.

Autorentext
Die Österreichische Juristenkommission (ÖJK) sieht es als Aufgabe, sich für Gerechtigkeit, Rechtsstaatlichkeit und die Grundrechte des Einzelnen einzusetzen. In diesem Sinne versteht sich die Österreichische Juristenkommission in der öffentlichen Auseinandersetzung mit Fragen des Rechts und der Rechtspolitik als rechtsstaatliches Gewissen.

Zusammenfassung

Vom Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 bis zu Cybercrime

Was bleibt unionsrechtlich vom Schutz der Privatheit übrig? Wie nützt der nationale Gesetzgeber die vom Unionsrecht eröffneten Regelungsspielräume? Wie wird sich die ”Privatisierung“ der Verantwortlichkeit für die Betroffenen auswirken? ”Datenschutz - Informationsfreiheit - Geheimnisschutz“ bietet Ihnen die Antworten und folgende Schwerpunkte:

  • Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018
  • Auslegungsprobleme und Defizite
  • Aktuelle Bedrohung des Grundrechts auf Privatsphäre
  • Umsetzung der Datenschutzrichtlinie im polizeilichen Bereich
  • Stärkung der Betroffenenrechte und Rechtsschutz nach der Datenschutz-Grundverordnung
  • Datenschutz und Geheimdienste
  • Jenseits von DSGVO und EU Datenschutz: Ein internationales Abkommen zur Regulierung staatlicher Überwachung?
  • Umsetzung der PNR-Richtlinie in Österreich
  • Privacy Shield und seine Auswirkungen
  • neue ePrivacy Verordnung
  • Cybercrime und Cybersicherheit

Die ÖJK widmete diesem brandaktuellen Thema ihre Frühjahrstagung 2018.

Produktinformationen

Titel: Datenschutz - Informationsfreiheit - Geheimnisschutz
Untertitel: Kritik und Fortschritt im Rechtsstaat, Band 51
Editor:
EAN: 9783707339215
ISBN: 978-3-7073-3921-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Linde
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 330
Gewicht: 580g
Größe: H225mm x B155mm x T19mm
Veröffentlichung: 16.05.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Auflage 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen