Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Srautasutra des Apastamba

  • Kartonierter Einband
  • 269 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Shrauta waren halb-öffentliche, komplexe Rituale der vedischen Religion. Die Bezeichnung Shrauta stammt von Shruti ab, den g... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Shrauta waren halb-öffentliche, komplexe Rituale der vedischen Religion. Die Bezeichnung Shrauta stammt von Shruti ab, den grundlegenden vedischen Schriften. Die Shrauta-Rituale hatten die Funktion, die kreativen Kräfte der Natur aufrechtzuerhalten. Zu diesem Zwecke dienten ausgearbeitete Gesten, die mit den Elementarkräften in Resonanz standen, um den Kosmos zu rekreieren oder zu durchdringen. Im Zentrum dieser Rituale stand der Yajamana, der Opferpriester." (Wikipedia) Willem Caland (1859 - 1932) war ein niederländischer Indologe. In der indogermanischen Forschung ist der Begriff "Caland-System" nach ihm benannt. Caland besorgte die hier vorliegende Übersetzung aus dem Sanskrit ins Deutsche. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1921.

Produktinformationen

Titel: Das Srautasutra des Apastamba
Editor:
EAN: 9783965062887
ISBN: 978-3-96506-288-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Literaricon Verlag UG
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 269
Gewicht: 487g
Größe: H205mm x B147mm x T20mm
Jahr: 2019