Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Recht des Theaters - Das Recht der Kunst auf Reisen

  • Kartonierter Einband
  • 145 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unter dem Generalthema "Das Recht des Theaters - Das Recht der Kunst auf Reisen" behandeln die Beiträge des Tagungsbande... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Unter dem Generalthema "Das Recht des Theaters - Das Recht der Kunst auf Reisen" behandeln die Beiträge des Tagungsbandes zwei Brennpunkte des Kunstrechts.

Der Tagungsband des Vierten Heidelberger Kunstrechtstags behandelt unter dem Generalthema "Das Recht des Theaters - das Recht der Kunst auf Reisen" in zwei Schwerpunkten aktuelle Brennpunkte des Kunst- und Kulturrechts: Rechtsregeln für die Bühne, Urheberrechte des Theaterregisseurs, auch im Vergleich zum Filmregisseur, das Versicherungsrecht für Kunst auf Reisen, Kooperationen zwischen öffentlicher und privater Hand als Modell für die Realisierung internationaler Ausstellungen am Beispiel des MoMA in Berlin, rechtliche und kulturelle Bedingungen von Kunst auf Reisen, die Idee globalisierter Bilder wird anhand von "stock photography" erörtert. Schließlich kommt das Kaufrecht von "Kunstersatzprodukten" - Reproduktionen aller Art - zur Sprache.

Produktinformationen

Titel: Das Recht des Theaters - Das Recht der Kunst auf Reisen
Untertitel: Tagungsband des 4. Heidelberger Kunstrechtstags am 01. und 02. Oktober 2010
Editor:
EAN: 9783832965471
ISBN: 978-3-8329-6547-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 145
Gewicht: 286g
Größe: H226mm x B154mm x T12mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen