Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das politische System Luxemburgs

  • Kartonierter Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Politik Luxemburgs im Überblick Proceedings of the 6th CIRP International Seminar on Computer-Aided Tolerancing, University of... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Politik Luxemburgs im Überblick Proceedings of the 6th CIRP International Seminar on Computer-Aided Tolerancing, University of Twente, Enschede, The Netherlands, 22-24 March 1999

Dieses Buch bietet eine systematische Einführung zur Politik in Luxemburg und behandelt alle wichtigen Aspekte: Geschichte, Institutionen, Akteure und die politische Kultur und die Besonderheiten des Landes.

Vorwort
Die Politik Luxemburgs im Überblick

Autorentext
Dr. Wolfgang H. Lorig ist Professor für Politikwissenschaft im Fachbereich III der Universität Trier.
Mario Hirsch ist Direktor am Institut Pierre Werner in Luxemburg.

Klappentext
Das Großherzogtum Luxemburg wird in der Regel als ein Erfolgsmodell wahrgenommen: Ein umfassender nationaler Konsens, eine ausgeprägte politische Stabilität, eine erstaunliche wirtschaftliche Prosperität und ein bemerkenswertes Engagement für die europäische Integration sollen diesen Kleinstaat auszeichnen. Im Sinne einer Einführung vermittelt das Buch umfassende und differenzierte Kenntnisse zur Politik im Kleinstaat Luxemburg. Dazu werden grundlegende Informationen und systematische Analysen zu den zentralen politischen Institutionen, den Akteuren und Prozessen politischer Entscheidungsfindung, ausgewählten Politikbereichen und aktuellen gesellschaftspolitischen Herausforderungen präsentiert. An dieser ersten deutschsprachigen Monographie zum Politischen System Luxemburgs haben zahlreiche Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen aus Luxemburg, Frankreich und Deutschland mitgewirkt.

Zusammenfassung
"[...] klar und leicht zugänglich geschrieben. Damit ist das Buch allgemein als ein tiefer gehendes Nachschlagewerk einzustufen, kann aber auch eine gute Grundlage für systemvergleichende Analysen im Rahmen des politikwissenschaftlichen Studiums bieten." www.zpol.de (Zeitschrift für Politikwissenschaft), 04.04.2008 "Eine überaus fundierte Einführung in das politische System des Nachbarlands, die zum gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verständnis beitragen kann, haben [...] Wolfgang H. Lorig [...] und Mario Hirsch [...] in sachlicher und allgemeinverständlicher Form, aber zugleich auch sehr detailreich vorgelegt." Macher - Das regionale Wirtschaftsmagazin, 05/2008 "[...] wer was lernen will über den großen kleinen Nachbarn, kommt an diesem Buch nicht vorbei." Trierischer Volksfreund, 08.01.2008

Inhalt
Geschichte und Gesellschaft - Politische Institutionen und Prozesse - Parteien, politische Partizipation und Medien - Wirtschafts-, Arbeitsmarkt- und Regionalpolitik - Luxemburg und die Europäische Union

Produktinformationen

Titel: Das politische System Luxemburgs
Untertitel: Eine Einführung
Editor:
EAN: 9783531141824
ISBN: 978-3-531-14182-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 504g
Größe: H214mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2007
Land: DE