Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das kleine Volk der Singkannen

  • Fester Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Buch zum Schmunzeln und Tränen vergiessen. Wer hätte gedacht, dass diese aussterbende Spezies ein solch vielseitiges, menschen... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Buch zum Schmunzeln und Tränen vergiessen. Wer hätte gedacht, dass diese aussterbende Spezies ein solch vielseitiges, menschenähnliches Leben führt. Das Buch enthält folgende Kapitel: Singels, In the mood for love, Family life, School days, laytime, Stolen Kisses, Rich can poor can, Modern times, Intolerable cruelty, Mean Streets, from here to eternity. Ein wunderbares Geschenkbuch.

Ungeahntes Leben in der Welt der Giesskannen! Nur wer zu Fuss reist, kommt gewissen Geheimnissen auf die Spur. Dominique de Rivaz und ihre Kamera durchstreifen beschaulich die Welt, in welcher die Filmemacherin und Fotografin regelmässig verwirrende kleine Tatsachen feststellt: Es scheint ihr - oder sieht sie Gespenster? - dass die Giesskannen, diese tollpatschigen Gebrauchsgegenstände, ein Doppelleben führen. Jedes neue Bild unterstreicht im Laufe der Jahre diese Vermutung: Unter ihrem Objektiv entpuppt sich ein Leben von kleinen Alltagsszenen, die aneinander gereiht nach und nach das kleine Volk der Giesskannen in bisher ungeahnter und unbekannter Form ans Licht bringen. Jahre der Geduld waren nötig um den Alltag des Völkchens der Giesskannen festzuhalten, hie und da unterstützt von befreundeten Bilderjägern. So ist es nun möglich - eine Premiere in der Welt der "Tierbilder" - Studien aus dem Lebenszyklus der Giesskannen, ihrer Fortpflanzung im hohen Alter bis zu ihrem Tod zu zeigen. Und dabei festzustellen, dass die Spritzkannen, wie sie im Schweizer Dialekt genannt werden, ein Leben führen, das dem unseren verwirrend ähnlich ist ...

Autorentext
Dominique de Rivaz ist Filmemacherin, Schriftstellerin und Fotografin. Nach Literatur- und Geschichtsstudien an der Universität in Freiburg (Schweiz) wählt sie die Karriere der Filmemacherin. Sie realisiert Kurzfilme, Dokumentarfilme (Élégie pour un phare, erhielt den Kinopreis des Kantons Bern 2014) Spielfilme (Mein Name ist Bach erhält den Schweizer Filmpreis 2004).

Produktinformationen

Titel: Das kleine Volk der Singkannen
Editor:
EAN: 9783038280705
ISBN: 978-3-03828-070-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schaap, Till Edition
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 755g
Größe: H239mm x B200mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.04.2016
Jahr: 2016