Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Humanum im globalen Wandel

  • Kartonierter Einband
  • 193 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Globalisierung ist mehr als ein grenzüberschreitender Wirtschaftsprozess. Sie umfasst auch den wissenschaftlich-technischen Fortsc... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Globalisierung ist mehr als ein grenzüberschreitender Wirtschaftsprozess. Sie umfasst auch den wissenschaftlich-technischen Fortschritt. Naturwissenschaftler, Theologen und Philosophen antworten auf die Fragen nach den Wirkungen des raschen globalen Wandels auf den Menschen. Ist der Mensch in der Lage, den Wandel zu gestalten oder ist er zum hilflosen Objekt von Prozessen geworden, die er selbst angestoßen hat? Welche ethischen Orientierungen braucht er für eine sinnvolle Gestaltung?

Autorentext

Manfred Kock, geb. 1936, Präses i. R., war Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland.



Klappentext

Globalisierung ist mehr als ein grenzüberschreitender Wirtschaftsprozess. Sie umfasst auch den wissenschaftlich-technischen Fortschritt. Naturwissenschaftler, Theologen und Philosophen antworten auf die Fragen nach den Wirkungen des raschen globalen Wandels auf den Menschen. Ist der Mensch in der Lage, den Wandel zu gestalten oder ist er zum hilflosen Objekt von Prozessen geworden, die er selbst angestoßen hat? Welche ethischen Orientierungen braucht er für eine sinnvolle Gestaltung?

Produktinformationen

Titel: Das Humanum im globalen Wandel
Untertitel: Naturwissenschaftler, Philosophen und Theologen im Gespräch
Editor:
EAN: 9783788719333
ISBN: 978-3-7887-1933-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 193
Gewicht: 282g
Größe: H222mm x B146mm x T18mm
Jahr: 2002