Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Herz, das ich meine

  • Fester Einband
  • 202 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sabine Gruber, geboren 1963 in Meran, Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft in Innsbruck und Wien. 1988 - 19... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Sabine Gruber, geboren 1963 in Meran, Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft in Innsbruck und Wien. 1988 - 1992 Tätigkeit als Universitätslektorin in Venedig. Buchveröffentlichungen sowie Publikationen von Hörspielen und Theaterstücken. Auszeichnung mit u.a. dem Förderungspreis der Stadt Wien, dem Solitude-Stipendium, dem Priessnitz-Preis und dem Förderungspreis zum österreichischen Staatspreis, dem Heinrich-Heine-Stipendium der Stadt Lüneburg sowie 2007 dem Anton Wildgans-Preis. Die Autorin lebt in Wien.

Klappentext

Anita Pichler war eine der starken und eleganten Schriftstellerinnen ihrer Generation: Ihr Suhrkamp-Erstling "Die Zaunreiterin" ließ ein neues, eigenwilliges Stimmenspiel in der deutschen Literaturlandschaft ertönen, das die Kritik verwirrte und teilte. In ihren folgenden Büchern hat sie, deren Weg von Südtirol über Venedig nach Prag und Ostberlin - von Krankheit gezeichnet - wieder retour führte, einen eindringlich lyrisch erzählenden Ton entwickelt, der Vorbild für viele Schriftstellerinnen wurde. Mit Beiträgen von Sigurd Paul Scheichl (Innsbruck), Ulrike Kindl (Venedig), Stephan Hilpold (Wien), Benedikt Sauer (Innsbruck), Camilla Miglio (Pisa), Leander Petzoldt (Innsbruck), Wendelin Schmidt-Dengler (Wien), Janko Ferk (Klagenfurt), Helga Fill (Niederlande), Christine Riccabona (Innsbruck), Petra Nachbaur (Wien), Siegrun Wildner (Iowa), Helmut Luger (Wien) u. a. Stimmen zu Anita Pichler: "Ihre Texte bergen in sich Dauer und Bestand, nehmen jenseits von Zeit und Zeitlichkeit ihre unwiderrufliche Stellung ein." (Wiener Zeitung) "Ihr schmales Werk ist zum besten der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur zu zählen." Hans Jürgen Balmes in der NZZ

Produktinformationen

Titel: Das Herz, das ich meine
Untertitel: Essays zu Anita Pichler
Editor:
EAN: 9783852562063
ISBN: 978-3-85256-206-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Folio Verlagsges. Mbh
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 202
Gewicht: 386g
Größe: H215mm x B139mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.03.2002
Jahr: 2002