Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Grundgesetz als Prüfungs- und Entscheidungsmaßstab der Landesverfassungsgerichte

  • Kartonierter Einband
  • 323 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Bundesstaat des Grundgesetzes treten neben das Bundesverfassungsgericht die Verfassungsgerichte der Länder. Eine Heranziehung d... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Bundesstaat des Grundgesetzes treten neben das Bundesverfassungsgericht die Verfassungsgerichte der Länder. Eine Heranziehung des Grundgesetzes als Prüfungs- und Entscheidungsmaßstab in Verfahren vor den Landesverfassungsgerichten betrifft nicht nur die in vielerlei Hinsicht noch ungeklärte Abschichtung der Entscheidungsbereiche von Bundes- und Landesverfassungsgerichtsbarkeit; sie rührt auch an kardinale Fragen des Verhältnisses von Grundgesetz und Landesverfassungen. Der Autor geht dem Problemkomplex einer Anwendung des Grundgesetzes im Zuständigkeitsbereich der Landesverfassungsgerichte im einzelnen nach. Er entwickelt anhand der im Grundgesetz bzw. in den Landesverfassungen aufgeführten Kontrollzuständigkeiten ein Lösungskonzept für eine im Hinblick auf den Prüfungsmaßstab stimmige Abgrenzung der beiden Verfassungsgerichtsbarkeiten. Die Monographie wendet sich an alle, die an Fragen des Verfassungs- und Verfassungsprozeßrechts interessiert sind. Aus der Verfassungsentwicklung in den neuen Bundesländern bezieht das behandelte Thema zusätzliche Aktualität.

Klappentext

Die detaillierte Untersuchung des facettenreichen und monographisch bislang eher vernachlässigten Problemkreises der Grundgesetzanwendung im Zuständigkeitsbereich der Landesverfassungsgerichte.

Produktinformationen

Titel: Das Grundgesetz als Prüfungs- und Entscheidungsmaßstab der Landesverfassungsgerichte
Untertitel: Zugleich ein Beitrag zum Phänomen der in die Landesverfassung hineinwirkenden Bundesverfassung
Editor:
EAN: 9783789028908
ISBN: 978-3-7890-2890-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 323
Gewicht: 484g
Größe: H226mm x B151mm x T27mm
Jahr: 1993
Auflage: 1. Auflage